EU-Kommission stärkt kleine und mittlere Unternehmen

MEDIA CONSULTA bewirbt KMU-Woche zur Unternehmensförderung mit über 1.000 europaweiten Events vom 25. Mai bis 1. Juni 2010

(PresseBox) (Berlin, ) Die Generaldirektion Unternehmen und Industrie der Europäischen Kommission lädt vom 25. Mai bis zum 1. Juni 2010 zur zweiten Europäischen KMU-Woche (englisch: European SME Week). Die europaweite Veranstaltungswoche für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) soll über Fördermaßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten der EU und nationaler Regierungen informieren. MEDIA CONSULTA (MC) verantwortet die Konzeption, Organisation und Durchführung der integrierten Kampagne für die KMU-Woche.

Insgesamt finden über 1.000 Veranstaltungen in 37 europäischen Staaten statt, davon über 80 allein in Deutschland. Alle Events werden auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene von Wirtschaftsorganisationen, Dienstleistern und Behörden organisiert. MEDIA CONSULTA wirbt mit Postern, Flyern, Broschüren und verschiedenen Viralspots für die Veranstaltungswoche. In Abstimmung mit den jeweiligen nationalen und regionalen Behörden verantwortet das MC-Netzwerk die begleitende Pressearbeit und den Aufbau von Medienkooperationen zur KMU-Woche in allen Teilnehmerländern.

Zu der von MC organisierten Auftaktveranstaltung der KMU-Woche am 25. Mai 2010 in Brüssel werden 300 bis 400 Teilnehmer erwartet. EU-Kommissar für Unternehmen und Industrie Antonio Tajani wird das Event eröffnen, in dessen Rahmen auch die European Entrepreneurship Video Awards verliehen werden. Arbeitgeber und Studenten konnten sich an diesem europaweiten Wettbewerb mit eigens produzierten Videos über die Möglichkeiten, Herausforderungen und Zukunftsvisionen des Unternehmertums beteiligen.

Zusätzlich übernimmt MEDIA CONSULTA die Organisation der European Enterprise Awards 2010, der Abschlussveranstaltung der KMU-Woche. Mit diesen Unternehmerpreisen werden jährlich herausragende Initiativen zur Unterstützung der Unternehmertätigkeit auf regionaler Ebene gewürdigt. Die Awards richten sich an lokale und regionale Behörden in der Europäischen Union, Island und Norwegen. Während der offiziellen Preisverleihung am 31. Mai 2010 in Madrid werden die diesjährigen Gewinner bekannt gegeben.

Neben der Unterstützung kleiner und mittlerer Betriebe zielt die KMU-Woche darauf ab, potenzielle Existenzgründer für das Unternehmertum zu begeistern. Bestehende Unternehmen sollen außerdem dazu animiert werden, ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Die Veranstaltungen der KMU-Woche bieten Unternehmern die Möglichkeit, gemeinsam Ideen zu entwickeln und Netzwerke aufzubauen. 2009 fanden europaweit 1.200 Veranstaltungen in 35 Ländern statt. Die KMU-Woche ist Teil der Maßnahmen zur Umsetzung des "Small Business Act" (SBA) der EU, der zur Stärkung von KMU abgeschlossen wurde.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.