Bildungsstandards für die Eventbranche: matrix ist online

(PresseBox) (Berlin, ) Wer sich für die Entwicklung international einheitlicher Standards in der Aus- und Weiterbildung innerhalb der Eventbranche interessiert, kann sich im Internet über das Projekt matrix informieren. Hinter diesem Namen verbirgt sich ein spezielles Bildungskonzept, das im Rahmen des Bildungsprogramms „Leonardo da Vinci“ der Europäischen Union (EU) initiiert wurde. Das Projekt läuft bereits seit Oktober 2003. Die aktuellen Ergebnisse werden – neben weiteren Informationen zu matrix – zum Download auf der neuen Website unter www.leonardo-matrix.com präsentiert.

Das europäische Projekt matrix koordiniert die SPE Media Academy in Berlin. Dazu Projektleiter Oliver Klein: „matrix steht für ein Konzept, das sich auf die Optimierung des Bildungsangebotes in der Eventbranche spezialisiert hat und damit einen Beitrag zum EU-Aktionsprogramm der verstärkten europäischen Zusammenarbeit in der Berufsbildung leistet.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.