MECASOLAR baut 2010 Sonnenstandsnachführungen für Anlagen mit 42 kW in Italien auf

(PresseBox) (Tudela (Navarra), ) .
- Diese Zahl verwandelt das multinationale spanische Unternehmen, das in die Grupo OPDE integriert ist, zum führenden Hersteller von Nachführungseinheiten für photovoltaische Solaranlagen in Italien. In diesem Land werden bis zum Jahresende mehr als 4.200 Nachführungseinheiten von MECASOLAR installiert sein. (*Angefügt werden Daten zu Solarparks in Italien)

- Bis zum Ende des Jahres 2010 wird das Unternehmen weltweit mehr als 22.000 Sonnenstandsnachführungen für eine Gesamtleistung von 282 MW installiert haben.

- MECASOLAR verfügt über Werke in den Vereinigten Staaten, Italien, Griechenland und Spanien und hat einen bemerkenswerten Erfolg auf dem Markt mit seiner neuen Nachführungseinheit mit einer Azimutalachse Modell MS-1E Tracker 15+ erzielt. Dieses Produkt steigert nicht nur die Produktion um 28%, sondern erlaubt es zudem, eine Kapazität von 15 kWp (bis zu 64 Module mit 240 Wp) zu installieren.

- Das Unternehmen wird sich an der Konferenz und der europäischen Messe für Photovoltaikenergie (EU PVSEC 2010) beteiligen, die vom 6. bis 9. September in Valencia stattfinden wird; und an der Messe Zeroemission PV, die vom 9. bis 11. September in der italienischen Hauptstadt Rom abgehalten wird.

Das multinationale spanische Unternehmen MECASOLAR - spezialisiert auf die Konstruktion, Herstellung und den Handel mit Nachführungseinheiten für Solaranlagen und feststehende Gestelle, die in Grupo OPDE integriert ist -, wird das Jahr 2010 mit mehr als 4.200 Sonnenstandsnachführungen und feststehende Gestelle abschließen, die in Solarparks in Italien installiert werden und eine Leistung von 42 MW haben werden. Diese Zahl verwandelt das multinationale spanische Unternehmen zum Marktführer in diesem Sektor auf dem italienischen Markt. (*Angefügt werden Daten zu Solarparks in Italien)

Mit den Aktivitäten von MECASOLAR in Italien wird das multinationale Unternehmen bis zum Ende des laufenden Jahres weltweit 282 MW aufgebaut haben. Das bedeutet, dass mehr als 22.000 Sonnenstandsnachführungen in Ländern wie den Vereinigten Staaten, Griechenland, Italien, Deutschland, Frankreich oder Spanien, unter anderen, gebaut und aufgestellt wurden.

Wie die Firma mitteilt, hat MECASOLAR in der letzten Zeit einen bemerkenswerten Erfolg auf dem Photovoltaikmarkt mit seiner neuen Nachführungseinheit mit 1 Azimutalachse, dem Modell MS-1E Tracker 15+, erzielt. "Diese neue Nachführungseinheit", erklärt das Unternehmen, "verfügt über eine Modulfläche von 106 m2 und über eine Kapazität von 15,36 kWp, womit eines der besten Ergebnisse im Vergleich von Kosten und Nutzen des Markts erreicht wird: 0,433 €/wp (0.675 $/Wp).". Die Firma fügt an: "Dieses Modell erhöht die Produktion um 28% gegenüber einer festen Installation und um 5% gegenüber traditionellen Nachführungen mit einer Azimutalachse.

MECASOLAR bei den wesentlichen Terminen des Solarsektors

MECASOLAR wird diese und andere Neuheiten auf den kommenden wichtigsten europäischen Terminen des Sektors präsentieren: auf der Konferenz und der europäischen Messe für Photovoltaikenergie (EU PVSEC 2010), die vom 6. bis 9. September in Valencia stattfinden wird; der Messe Zeroemission PV, die vom 9. bis 11. September in der italienischen Hauptstadt Rom abgehalten wird; und auf der SOLARMED, die vom 15. bis 17. September in Paris stattfindet.

Im letzten Quartal 2010 wird MECASOLAR in Anaheim (Vereinigten Staaten) an der Messe SOLAR POWER teilnehmen, die vom 27. bis 29. Oktober stattfindet; der ENERSOLAR (Mailand, vom 17. bis 19. November) und der ENERGAIA, eine Messe, die in der französischen Stadt Montpellier vom 8. bis 11. Dezember abgehalten wird.

Die Nachführungseinheiten und die feststehenden Gestelle von MECASOLAR werden exklusiv von PROINSO vertrieben, eine Vertriebsfirma der Grupo OPDE, die auf ein Netzwerk von mehr als 900 Qualifizierten Installateure weltweit zurückgreifen kann, von denen sich 300 in Italien befinden. Es sind die Qualifizierten Installateure die, die nach ihrer Ausbildung und Fortbildung durch MECASOLAR, die Angebote erstellen, die Projekte durchführen und die Nachführungseinheiten von MECASOLAR weltweit aufbauen.

MECASOLAR

MECASOLAR ist ein Unternehmen, das in die Grupo OPDE eingegliedert ist, das auf die Konstruktion, Herstellung und den Handel von Sonnenstandsnachführungseinrichtungen mit zwei Achsen, Nachführungseinrichtungen mit einer Achse und feststehende Strukturen spezialisiert ist.

Für die gesamte Ausrüstung von MECASOLAR kommt die fortschrittlichste Technologie zum Einsatz. Die Nachführungseinrichtungen mit 2 Achsen erlauben es, die Produktion von photovoltaischer Solarenergie gegenüber feststehenden Anlagen um mehr als 35% zu steigern und geboten wird zudem 10 Jahre Garantie auf Teile und Arbeitskraft. Die Sonnenstandsnachführungen mit einer Azimutalachse steigern die Produktion um bis zu 28% im Vergleich zu feststehenden Gestellen und sie benötigen nur den minimalen Platz von 2,51 Hektar/1MW (6,2 Acre/1MW) -.

Die Firma verfügt über fünf Werke in Spanien, eins in Griechenland und ein weiteres in Kalifornien (USA). Die Produkte wurden zum Beispiel auf der EUPV 2009 mit dem Preis für die Beste PV-Applikation 2009 des Sektors ausgezeichnet.//

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.