MDT präsentiert die neue Generation von intelligenten binären Eingängen für die KNX / EIB Gebäudeautomation

Intelligente KNX / EIB Binäreingänge mit vier logischen Funktionsmodulen

(PresseBox) (Engelskirchen, ) MDT technologies bietet ab sofort 8- und 16-fach Binäreingänge mit intelligenten Logikfunktionen an.

Die Besonderheit der MDT Binäreingänge sind vier integrierte logische Funktionsmodule.

Jedes Funktionsmodul kann alle Eingänge und zwei externe Objekte logisch auswerten (Und/Oder/ invertieren). Die Einstellung erfolgt mit der ETS 3. Damit können im Binäreingang Telegramme wie z.B. "alle Fenster EG geschlos-sen" oder "alle Fenster und Türen geschlossen" und sonstige Meldefunktionen auf einfache Art erzeugt werden. Über eine LED in einem EIB-Taster können solche Informationen angezeigt werden.

Eine einfache Alarm-/Meldeanlage kann natürlich ebenso realisiert werden. Funktionen wie Szene, Schalten kurz/lang, Einschalt-/Ausschaltverzögerung, Schaltzähler, Dimmer, Jalousie, Sperrobjekte, Telegrammratenbegrenzung und Entprellzeit werden je Eingang individuell parametriert. Das Verhalten bei Busspannungsausfall / Wiederkehr ist programmierbar. Jeder Eingang besitzt eine Status-LED.

Die Binäreingänge gibt es als 8-fach oder 16-fach Ausführung sowohl für potentialfreie Kontakte wie auch für 24VDC und 230VAC Steuersignale.

Das Reiheneinbaugerät eignet sich für Hutprofilschienen TH35, Breite 4/8TE (8-/16-fach).

Die MDT Komponenten erreichen jetzt schon das beste Preis/Leistungsverhältnis am Markt. Der Listenpreis bei den 16-fach Binäreingängen beträgt 368,-€. Die 8-fach Versionen liegen bei 262,-€

Weitere Informationen können Sie unter automation@mdt.de anfordern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.