Sterilisierbare Motoren EC 13 und EC Size 5

50 Watt-Antriebe für die Medizintechnik

(PresseBox) (Sachseln, ) Für medizintechnische Anwendungen im Drehzahlbereich bis 90'000 min-1 erweitert maxon motor die Leistungspalette mit den beiden sterilisierbaren 50 Watt-Antrieben «EC Size 5» und «EC 13». Allein oder als Motor/Getriebe-Kombination bestechen sie durch hohe Leistung, äusserst geräusch- und vibrationsarmen Lauf, geringe Wärmeentwicklung und minimale Baugrösse - besonders willkommene Eigenschaften in angetriebenen Werkzeugen für die Medizintechnik.

Die beiden Antriebe knüpfen an ihre 30 Watt-Geschwister an und bieten, bei nur 11 mm mehr Länge, rund 50% an zusätzlichem Drehmoment. EC 13 und EC Size 5 sind identisch aufgebaut und verfügen über dieselben «inneren Werte». Sie bieten bis zu 8 mNm Drehmoment bei einem Wirkungsgrad von 90%.

In ihrer «äusseren Erscheinung» hingegen sind sie ganz auf die Besonderheiten ihrer jeweiligen Einsatzgebiete ausgelegt: Motor und Getriebe der Size 5-Variante verfügen über einen Aussendurchmesser von 1/2 Zoll und eine Welle von Ø0.125 Zoll. Als Aufnahme dient der so genannte «Servo Mount». Die 13 mm-Variante hingegen verfügt über metrische Abmessungen (13 mm Aussendurchmesser, Ø3 mm-Welle) und einen Planflansch mit 3 stirnseitigen Gewinden.

Beide Antriebe zeichnen sich durch eine speziell auf die Medizintechnik ausgerichtetes, kompaktes Design mit sehr hoher Grenzdrehzahl, grosser Laufruhe, minimaler Wärmeentwicklung und Sterilisierbarkeit im Autoklaven aus. Bei den Motoren kann zwischen Hall-Sensoren und sensorlos sowie aus drei verschiedenen Wicklungstypen gewählt werden. Die Getriebe sind jeweils mit Untersetzungen von 5:1 bis 125:1, mit oder ohne abgangsseitiger Wellendichtung verfügbar.

Weitere Informationen zu den neuen Antrieben finden Sie im Internet unter www.maxonmotor.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.