Digital Identification Solutions: Grünes Licht für strategische Neuausrichtung

Aufbauphase erfolgreich abgeschlossen, Veränderung im Vorstand

(PresseBox) (Esslingen, ) Die Digital Identification Solutions AG, ein weltweit führender Anbieter von Identifikationslösungen, stärkt ihre Wettbewerbsfähigkeit durch eine strukturelle Neuausrichtung. Vorrangiges Ziel der geplanten Veränderungen ist die langfristige Sicherung des Unternehmenserfolgs und an den weltweit 7 Unternehmensstandorten.

Ein entsprechendes Maßnahmenpaket wurde am 18.10.2010 nach mehrmonatiger Vorbereitung und mit Unterstützung des Aufsichtsrats vom Vorstand beschlossen. Die interne Neuorganisation bildet den Abschluss der raschen Expansion des 2003 gegründeten und seit 2006 börsennotierten Technologieunternehmens. Nach dem starken Wachstum der Anfangsjahre soll für das Unternehmen im Sinne einer soliden langfristigen Entwicklung der Schwerpunkt auf einer Stärkung der Finanzkraft liegen.

Mit diesen Veränderungen verbunden ist ein Stabwechsel an der Unternehmensspitze: Der Unternehmensgründer Gerd Schäfer, der sowohl den Börsengang als auch den Aufbau des Produktportfolios sowie der globalen Vertriebsaktivitäten erfolgreich gestaltet hat, wird sein bisheriges Amt als Vorstandsvorsitzender an einen Nachfolger übergeben. Vorläufig übernimmt der Finanzvorstand Frank Posnanski alleine die Vorstandsaufgaben. Der Gesellschaft wird Gerd Schäfer jedoch im Rahmen einer Senior-Beraterrolle auch zukünftig aufs engste verbunden bleiben.

"Auch im Namen der Aktionäre danke ich Gerd Schäfer für die herausragenden Leistungen, die er für das Unternehmen erbracht hat", erläutert Hans-Jörg Rotberg, Aufsichtsratsvorsitzender der Digital Identification Solutions AG. "Sowohl die Gründung des Unternehmens als auch ihre globale Expansion sind untrennbar mit seinem Namen verbunden. Wir sind sehr froh, dass uns Gerd Schäfer auch weiterhin mit seinem Rat und seiner Expertise zur Seite stehen wird", ergänzt Rotberg.

"Der Zeitpunkt für die strategische Neuausrichtung sieben Jahre nach der Unternehmensgründung ist gut gewählt", erklärt der scheidende Vorstandsvorsitzende Gerd Schäfer. "Ich werde die Entwicklung des Unternehmens auch weiterhin eng persönlich begleiten und es mit dem gleichen Engagement wie in den vergangenen Jahren unterstützen", so Schäfer weiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.