Mit dem iPhone® unterwegs verlieben

(PresseBox) (Mainz, ) Singles können jetzt endlich auch auf ihrem Mobiltelefon nach dem richtigen Partner suchen, mit der neuen Applikation „Mobil verlieben“ für das iPhone®. Mit dieser App können Nutzer nun spontan Gleichgesinnte finden, flirten und die Weichen für ein Treffen im echten Leben stellen. Die orts-, zeit- und interessenbasierte Applikation ist ab sofort für das iPhone® erhältlich.

Im Vergleich zu einer reinen Flirt- und Partnerbörse-Applikation weist Mobil Verlieben eine Besonderheit auf – Echtzeit-Kommunikation. „Wir wollten nicht bloß eine einfache Flirt-App entwickeln, sondern dem Benutzer eine mobile Partnervermittlung in Kombination mit einem einzigartigen Echtzeit-Erlebnis bieten“, so Bernd Hessling, Geschäftsführer von ARS. „Die Kontaktaufnahme ist so einfach und spontan wie beim virtuellen Flirten. Das Besondere ist die Echtzeitkommunikation mit dem Mobiltelefon und der Ortsfilter, mit dem der Benutzer sehen kann, wie weit die anderen Community-Mitglieder entfernt sind. Hiermit bieten wir den Eindruck des realen, unmittelbaren Erlebens, und der Übergang zwischen dem Flirten im virtuellen und im realen Leben ist fließend.“

Ein anderes wichtiges Feature ist das Matching. Auf Basis einer repräsentativen Umfrage, die bei der Registrierung durchgeführt wird, werden die Bedingungen für eine glückliche Beziehung erhoben. Darauf basierend wird ein Algorithmus erstellt, der anhand der Profile der Benutzer relevante Ähnlichkeiten der Community-Mitglieder herausstellt, die für eine glückliche Beziehung eine Rolle spielen, wie etwa gemeinsame Interessen.

Nach der Registrierung kann man sofort mit dem Flirten beginnen: Über „Let’s Match“ kann der Benutzer sehen, welche Mitglieder der Applikation gerade online sind und wie weit diese entfernt sind. Außerdem kann der Benutzer die Suche nach bestimmten Interessen einschränken. Mit interessanten Personen kann dann kostenlos und überall geflirtet werden oder über die „Let’s meet“-Funktion gleich ein persönliches Treffen arrangiert werden. Die Privatsphäre bleibt aber gleichzeitig immer geschützt, wie etwa das unscharfe Anzeigen des genauen Aufenthaltsortes, sofern das gewünscht ist.

Dank der Technologie von match2blue erhält der Nutzer mithilfe einer Skala, dem so genannten Degree of Matching, den Grad der Übereinstimmung des Nutzers mit seinen potenziellen Partnern angezeigt. „Unsere Nutzer erhalten Partnervorschläge, die tatsächlich eine relevante Aussagekraft über die Höhe der Wahrscheinlichkeit, dass die Beziehung hält, enthalten“, so Stephanie Renda, CEO von match2blue. „Damit ist Mobil Verlieben am ehesten mit einer der großen web-basierten Partnervermittlungen vergleichbar, die mittels Persönlichkeitstests den jeweils richtigen Partner ermitteln – eine absolute Neuheit auf dem App-Markt“.

Mobil Verlieben ist ab sofort und noch bis zum 31.10.2010 zu einem Einführungspreis von 2,99 € im Apple App Store unter folgendem Link erhältlich: http://itunes.apple.com/de/app/mobil-verlieben/id378066027?mt=8

match2blue GmbH

match2blue ist ein deutsch-amerikanisches Technologieunternehmen, das kontextsensitive Echtzeitsinformations- und Kommunikationslösungen für Smartphones entwickelt. Unsere Technologie verbindet Unternehmen mit Ihren Kunden und Kunden untereinander mit relevanten Informationen und dies in Echtzeit sowie abhängig von Ort, Zeit und Interessen. Wir nennen das Ambient Awareness.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.