MASCOM-LNBs in Premiumqualität

der Distributor und Common Interface Spezialist erweitert eigenes Produktportfolio - typ 0,3 dB Rauschmaß garantiert beste Empfangseigenschaften - auch eigene DiSEqC-Schalter künftig im Programm

(PresseBox) (Unterbergen, ) Je hochwertiger Sat-Antenne und LNB, desto brillanter ist auch die Bildqualität bei kritischen Wetterverhältnissen. Deshalb sollte man insbesondere bei der Außeneinheit der Sat-Anlage auf gute Qualität achten. Mit der neuen LNB-Serie von MASCOM ist immer optimaler Empfang garantiert. Das insbesondere durch seine Common Interface Module AlphaCrypt und Easy TV bekannte bayerische Unternehmen setzt hierbei auf Premium-Qualität zum günstigen Preis. Die MASCOM-LNBs gibt es in den Varianten Single-LNB (MC S03), Twin-LNB (MC T03), Quad (MC Q03) sowie Quad-Switch (MC QS03). Sie weisen typisch 0,3 dB Rauschmaß über den kompletten Frequenzbereich von 10,7 bis 12,75 GHz auf. MASCOM garantiert außerdem eine maximale Kreuzpolarisationsentkopplung (zwischen den horizontal und vertikal polarisierten Sat-Signalen). Der Feedhorn-Durchmesser beträgt 40 mm, die LNBs können also an allen Standard-Antennen montiert werden. Gegen Wind und Wetter sind die LNBs durch ein spezielles Gehäuse, das auch das wegführende Koaxialkabel samt F-Stecker überdeckt, geschützt.
Um an einem Sat-Receiver mehrere LNBs betreiben zu können, bietet MASCOM ab sofort auch eigene DiSEqC-Schalter an. Mit dem DSS211 lassen sich zwei LNBs auf eine Antennenleitung, mit dem DSS411 sogar vier LNBs auf eine Antennenleitung schalten. Der Receiver muss zur Steuerung der Schalter lediglich das DiSEqC-Protokoll 1.0 beherrschen.

Die neuen MASCOM-LNBs:
LNB-Modell Ausgänge Beschreibung
MASCOM-LNB MC S03 1 Optimal für einen Teilnehmer
MASCOM-LNB MC T03 2 Zwei Receiver können unabhängig voneinander auf alle Sat-Programme zugreifen
MASCOM-LNB MC Q03 4 Für Mehrteilnehmeranlagen. Der LNB gibt die vier Frequenzebenen einer Sat-Position aus. Diese werden über einen dahinter geschalteten Multischalter auf die zu versorgenden Teilnehmer verteilt
MASCOM-LNB MC QS03 4 Am LNB können direkt vier Receiver angeschlossen werden

Die neuen DiSEqC-Schalter von MASCOM:
Modell Anschlüsse (in/out) Beschreibung
DiSEqC Switch DSS211 2/1 Damit können an einen Digitalreceiver zwei LNBs gleichzeitig angeschlossen werden
DiSEqC Switch DSS411 4/1 Für alle, die mit ihrem Receiver bis zu vier Sat-Positionen (LNBs) gleichzeitig ansteuern wollen

MASCOM GmbH Germany

Mascom is a wholesale distributor, founded by Heinz Gruber in Augsburg/Germany in 1986. Since then, Mascom has developed continuously and has become a key player in the field of digital TV, based on its quality-driven philosophy. Mascom distributes the products of world-renowned manufacturers of satellite technology, including Nokia, SCM Microsystems, Topfield or Aston, in some cases as the exclusive distributor for Germany. The development of the Alphacrypt CI module has gained for the company a reputation as a high-tech developer. Mascom has also been particularly active since 1992 in the Czech Republic. Here, a joint subsidiary company has been established in co-operation with local partners, which distributes satellite technology products as well as producing its own brand of television sets under the "MASCOM" trademark. Other important sales areas include the Middle East, North Africa, Italy and the Scandinavian markets. The headquarters of the company has been located at Kirchstrasse 11 in Unterbergen (between Augsburg and Munich in Bavaria/Germany) since April 2002.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.