Volkswagen feierte 10 Jahre Gläserne Manufaktur Dresden und vertraut seit der Einweihung auf Produkte von Martin Professional

(PresseBox) (Karlsfeld, ) Mit einem Festakt haben am Samstag, 10. Dezember 2011, rund 250 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur das zehnjährige Bestehen der Gläsernen Manufaktur in Dresden gefeiert.

Im Fokus der Jubiläumsgala stand insbesondere der Phaeton, den Volkswagen exklusiv in der sächsischen Landeshauptstadt fertigt. Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, hob die erfolgreiche Verbindung von Tradition und Zukunft, von modernsten Fertigungstechnologien und erlesener Handarbeit am Standort Dresden hervor.

Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, würdigte die Rolle des Volkswagen Standortes für Dresden: "Weltweit einzigartig, fasziniert die Gläserne Manufaktur seit zehn Jahren durch ihre Transparenz und ihre außergewöhnliche Heimat.

Mit der offiziellen Eröffnung der Gläsernen Manufaktur am 11. Dezember 2001 begann die Erfolgsgeschichte des außergewöhnlichen Fertigungskomplexes. Neben der Automobilfertigung hat sich die Gläserne Manufaktur zu einem besonderen Kultur- und Veranstaltungsort entwickelt: Am 26. Oktober 2002 feierte beispielsweise die Oper "Carmen" von Georges Bizet in der Gläsernen Manufaktur Premiere, genau wie die sinfonische Bühnenparabel "Ahab" im September 2010.

Martin Professional war mit den innovativen und leistungsfähigen Produkten von Anfang an dabei. Mit dem MAC 2000 Profil und der Martin Fibersource begann eine einzigartige Erfolgsgeschichte. "Vor allem die hohe Zuverlässigkeit und die Präzision in den Martin Produkten habe ich in den letzten zehn Jahren sehr schätzen gelernt", sagte der verantortliche VW Eventmanager Cartsen Glass am Rande des Festaktes.

Beim Festakt mit der Sächsischen Staatskapelle und "Der Graf" von Unheilig, welcher von Markus Lanz moderiert wurde, kamen 106 Stück MAC Aura, Martin Stagebars, MAC 401 und Martin TW 1 an zwei Martin Maxxyz Konsolen zum Einsatz. Die Veranstaltung wurde Profi Musik aus Lüneburg technisch begleitet.

Martin Professional GmbH

Martin Professional, gegründet 1986 mit Hauptsitz in Aarhus/Dänemark, ist ein weltweit führender Hersteller von dynamischen Beleuchtungslösungen für Entertainment, Architektur und kommerzielle Bereiche. Martins Beleuchtungslösungen sind Industriestandard bei Top-Tourneen und -Events, sie zieren renommierte Theater, befeuern Nightclubs, und sind bevorzugte Ausstattung der größten Fernsehstudios rund um die Welt. Weitere wichtige Einsatzgebiete sind der Architektursektor - im Innen- wie im Außenbereich - sowie kommerzielle Anwendungen, wo Martin-Produkte in wachsendem Maße zur Gestaltung von Räumen mittels dynamischem Licht genutzt werden. Martin hat darüber hinaus eine zukunftsweisende Reihe von Lichtstellpulten und Media-Servern im Angebot, ebenso wie eine umfassende Palette von Nebelmaschinen, die als perfekte Ergänzung intelligenter Beleuchtung gelten. Das Unternehmen unterhält das umfassendste und leistungsfähigste Vertriebsnetz der Branche mit lokalen Partnern in beinahe 100 Ländern der Erde. Mehr dazu erfahren Sie unter www.martin.com.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.