Verkaufen heißt Verkaufen: Das neue Hardselling® jetzt in der vierten Auflage

(PresseBox) (Königstein im Taunus, ) Bei Top-Vertriebstrainer Martin Limbeck dreht sich alles um das Wichtigste im Verkauf: den Abschluss. Vor kurzem ist nun die vierte erweiterte Auflage seines Verkaufsklassikers Das neue Hardselling® in neuem Layout und Design erschienen. Martin Limbeck legt darin einen zusätzlichen Schwerpunkt auf das Thema Leadership: Wie Führungskräfte ihre Mitarbeiter im Vertrieb erfolgreich motivieren.

"Guten Tag, ich bin Verkäufer und will Ihnen etwas verkaufen." Mit dieser scheinbaren Selbstverständlichkeit konfrontiert Martin Limbeck seine Leser bereits zu Anfang. Limbeck, ein "Mann der Praxis, der weiß, worüber er spricht - und in der Lage ist, sein Wissen und Können zu vermitteln" (Cash-Magazin), macht unmissverständlich klar, dass Beratung als Verkaufsinstrument wichtig, aber nicht entscheidend ist. "Wer seine Kunden nur beraten will, zwingt sie, woanders zu kaufen", so Limbeck.

Martin Limbeck schreibt aus der Praxis für die Praxis. Der neue Hardseller weiß, wovon er spricht. Vom Verkäufer für Kopiergeräte arbeitete er sich binnen kürzester Zeit zum Top-Vertriebler und zur Führungskraft hoch und gehört heute zu den erfolgreichsten Verkaufstrainern und Top-Speakern Deutschlands. Das beweist auch die Tatsache, dass sein Verkaufsklassiker nach fünf Jahren bereits in der vierten Auflage erscheint und Limbeck bis heute insgesamt über 20.000 Exemplare seiner Bücher, Hörbücher und DVDs verkauft hat.

Im Gabler Verlag muss jede Neuauflage auch mit einer inhaltlichen Erweiterung einhergehen. Limbeck beweist, dass Das neue Hardselling® noch stärker wirkt, wenn es zur Leitlinie der gesamten Verkaufshierarchie wird. Deshalb hat er sein Werk um wertvolle Kapitel mit klaren, umsetzungsstarken Tipps für Führungskräfte ergänzt. Als Handbuch moderner Verkaufstechnik erreicht Das neue Hardselling® so in der Vertriebsführung eine neue Zielgruppe. Nach wie vor bleibt Limbecks Buch auch in der Neuauflage DAS Praxishandbuch für den Verkauf. "Das neue Hardselling® von Martin Limbeck gehört im Gabler Verlag seit Jahren zu den erfolgreichsten praxisbezogenen Vertriebs-Fachbüchern. Limbeck ist ein Mann der Taten und gibt praktische Tipps, die umsetzbar sind und zum Erfolg führen. So ist auch sein Buch: nutzenorientiert, zielgerichtet und auf den Punkt gebracht." (Barbara Möller, Lektorin Programmbereich Marketing | Vertrieb | Kommunikation im Gabler Verlag)

Martin Limbeck® Der Hardselling-Experte

Martin Limbeck ist der Hardselling-Experte in Deutschland. Seit mehr als 17 Jahren begeistert er mit seinem Insider-Know-how und praxisnahen Strategien Mitarbeiter aus Management und Verkauf. Nicht nur in seinen provokativen und motivierenden Vorträgen, sondern auch in den umsetzungsorientierten Trainings steht das progressive Verkaufen in seiner Ganzheit im Mittelpunkt. Dies hat ihn in den letzten Jahren zu einem der effektivsten und wirksamsten Trainer gemacht. Martin Limbeck ist der Kopf des Martin Limbeck Trainings® Teams, Lehrbeauftragter im Bereich Sales Management an der European School of Business in Reutlingen, Mitglied der European Community of Experts in Marketing and Sales (Club 55), der German Speakers Association und des Top-Trainer-Teams SALES MASTERs. Seine herausragenden Ergebnisse als Verkaufsexperte wurden durch seine Auszeichnungen in Form des Internationalen Deutschen Trainingspreis (2006), des 5 Years Awards (2008), des Conga Award (2009 und 2010) und der Wahl zum Trainer des Jahres 2008 bestätigt. Mehr Infos auf www.martinlimbeck.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.