Projektträger Jülich schließt Rahmenvertrag mit marqueur

(PresseBox) (Berlin, ) Bis 2011 wird marqueur den Projektträger Jülich, einen der führenden Projektträger in Deutschland, bei der Durchführung von Workshops, Tagungen und Fachveranstaltungen sowie der Präsentation von Forschungsergebnissen unterstützen. Im Rahmen einer Ausschreibung konnte sich das Team der auf Live-Kommunikation spezialisierten Agentur den Rahmenvertrag für regelmäßige Veranstaltungen zu Forschung, Ausbildung, Lehre, Förderung und Arbeit im Bereich "Erneuerbare Energien" sichern. Die Berliner überzeugten durch Themenverständnis, Referenzprojekte für das Bundesumweltministerium und ein wirtschaftliches Angebot.

Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag der Bundesministerien für Bildung und Forschung (BMBF), Wirtschaft und Technologie (BMWi), Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sowie Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin sowie der Europäischen Kommission und unterstützt diese bei der Realisierung ihrer forschungspolitischen Zielsetzungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.