SmartLase 110: Laserkodiergeräte für eine zuverlässige Kennzeichnung

Produktbereinigung: SmartLase 110 ersetzt 7011

(PresseBox) (Stuttgart/Krefeld, ) Durch den Zusammenschluss von Markem und Imaje werden in einzelnen Sparten Produktbereinigungen vorgenommen. Daher wird der CO2-Laser 7011 mit einer Leistung von 10 W ab Ende Juni 2009 aus dem Produktportfolio herausgenommen. Der passende Ersatz in dieser Leistungsklasse ist der SmartLase 110.

Mit dem SmartLase 110 bietet Markem-Imaje speziell der Lebensmittel- und Getränkeindustrie ein robustes, zuverlässiges, leistungsfähiges und flexibles 10 Watt CO2-Laserkodiergerät. Mit mehreren tausend SmartLase 110 Geräten, die sich weltweit in Betrieb befinden, hat sich dieser kompakte CO2-Laser zu einem Vergleichsgerät in seiner Kategorie entwickelt. Die SmartLase 110 Baureihe bietet zwei Laserkodiergeräte, SmartLase 110i und SmartLase 110si (IP56-Version), die fast alle Einsatzanforderungen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie erfüllen. SmartLase 110-Laserkodierer kennzeichnen dauerhaft Text, Grafik und flexible Daten sowohl auf bewegliche als auch auf feststehende Produkte. Sie können bis zu 650 Produkte/Minute kennzeichnen und stellen eine optimale Lösung für Anwendungen dar, bei denen eine bis drei Zeilen auf Pappe, Karton, Kunststoff, Glas und anderen Werkstoffen benötigt werden.

Die patentierte Matrix-Technologie liefert eine optimale Laserleistung. Die Laserquelle schaltet niemals ab und bietet eine erheblich größere Zuverlässigkeit und längere Lebensdauer als herkömmliche Laserkodierer. Der SmartLase 110-Laserkodierer fügt sich mit seiner zweimoduligen Bauweise und dem sehr kompakten 114 cm-Laserkopf leicht an fast jeder Verpackungslinie ein. Ohne Änderung des Laserkopfes ist ein Laserstrahlwinkel von 0° bis 90° möglich. Die ergonomische, kleine Bedienerschnittstelle kann überall mitgenommen und angebracht werden kann. Das Laserkodiergerät ist leicht und sicher, mit nur geringen Änderungen an bestehenden Prozessen, an der Anlage montierbar. Das große Angebot an Linsen bietet flexible Einsatzmöglichkeiten. Für die Programmierung stehen 17 Bedienersprachen zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit, bis zu 14 Laserkodierer über eine einzige Schnittstelle zu betreiben. Standardmäßig stehen Anschlussoptionen über RS-232 Standard, RS-485 und Ethernet-Alternative zur Verfügung.

Für feuchte Umgebungen und Bereiche hat Markem-Imaje den SmartLase 110si, eine IP56-Edelstahlausführung, konzipiert, die sowohl Wasser und Abspritzen mit Reinigungsmittel, als auch Staub und Schmutz widersteht. Bei PET-Anwendungen gibt es eine spezielle Ausführung, die mit der spezifischen Wellenlänge von 9,3 µm bis zu 36.000 Flaschen/Stunde kennzeichnet.

Darüber hinaus bietet Markem-Imaje eine große Auswahl an Abzugsvorrichtungen zur Filterung von Staub und Gas. Bestimmte Gebläse sind mit einer Kühlalternative ausgerüstet, durch die die Notwendigkeit den SmartLase an die Werksluft anzuschließen vermieden wird.

Markem-Imaje GmbH

Markem-Imaje, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Dover Gruppe, New York, ist einer der weltweit führenden Anbieter von zuverlässigen und innovativen Lösungen zur Produktkennzeichnung und Rückverfolgbarkeit. Die angebotenen Lösungen umfassen Tintenstrahl-, Thermotransfer- und Laserdrucker, Etikettiersysteme sowie RFID-basierte Systeme. Mit über 95 Jahren Erfahrung liefert Markem-Imaje integrierte Lösungen, die die Produktqualität und -sicherheit, die Einhaltung von Gesetzes- und Handelsauflagen, bessere Produktrückrufe sowie verbesserte Fertigungsprozesse ermöglichen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bourg-les-Valence (Frankreich) beschäftigt mehr als 2.800 Mitarbeiter in über 33 Niederlassungen weltweit und stellt über 30.000 Kunden optimale Produktkennzeichnungs- und Kodierungslösungen zur Verfügung. Außerdem erhalten die Kunden von Markem-Imaje weltweit Unterstützung von 6 Forschungs- und Entwicklungszentren, mehreren Reparaturzentren und Fertigungsstandorten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.