Eröffnung der ersten MANN Strom Tankstelle im Westerwald

Wirtschaftsminister des Landes Rheinland-Pfalz Hendrik Hering eröffnet erste MANN Strom Tankstelle im Westerwald

(PresseBox) (Hachenburg, ) Der Energieversorger MANN Naturenergie aus Langenbach bei Kirburg hat gestern einen wichtigen Meilenstein in der Verbreitung der Elektromobilität in Rheinland-Pfalz gesetzt: Auf dem Parkplatz des ortsansässigen Kinos Cinexx wurde gestern die erste Stromtankstelle in der Verbandsgemeinde Hachenburg eröffnet.

Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering, Markus Mann, geschäftsführender Gesellschafter der MANN Naturenergie GmbH & Co. KG und Jörg Maschuw, Vertreter der Rittal GmbH & Co. KG, nahmen gestern die neue Stromzapfsäule offiziell in Betrieb.

"Ein weiteres und wichtiges Teil im Energiewende-Puzzle ist die Schaffung notwendiger Infrastrukturen für die voranschreitende Elektromobilität" erklärte Markus Mann bei der offiziellen Eröffnungsfeier der Stromtankstelle vor rund 200 geladenen Gästen. So konnte in Zusammenarbeit mit der Firma Rittal GmbH & Co. KG schließlich die Idee der ersten Stromtankstelle im Westerwald am 14.10.2010 verwirklicht werden.

Rittal ist ein weltweit führender Anbieter für Gehäuse- und Stromverteilungssysteme, der für MANN Naturenergie die Ladesäule zum "Betanken" von Elektrofahrzeugen entwickelte.

Nach dem offiziellen Teil konnten sich die Gäste umfassend über die Themen Elektromobilität und ökologischen Strom informieren. Ein weiterer Glanzpunkt war die Vorstellung der neu gestalteten MANN Strom Homepage www.mannstrom.de. Hier konnten die Gäste mit Hilfe des neuen Tarifrechners noch vor Ort den MANN Strom Tarif mit dem ihres örtlichen Stromanbieters vergleichen. Zum Erstaunen ergaben sich beachtliche Einsparungen beim Wechsel zu MANN Strom.

Klimaschutz und Energieeffizienz sind zentrale Themen des Unternehmens MANN Naturenergie. Die anhaltende Nachfrage nach energieeffizienten Technologien, Produkten und Lösungen spornt das Unternehmen MANN immer wieder an, innovative Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Dazu gehört auch die mit 100% Ökostrom gespeiste neue Stromtankstelle in Hachenburg.

An der Ladesäule können Elektrofahrzeuge mit verschiedenen Steckersystemen denkbar einfach aufgeladen werden. Der Fahrer muss nur den Stecker ins Fahrzeug einstecken und schon fließt der Strom. Und das Beste: Das Betanken ist bis Ende 2011 kostenlos.

MANN Naturenergie GmbH & Co.KG

Die MANN Naturenergie GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Langenbach bei Kirburg, ist ein Unternehmen der ersten Stunde im Bereich der erneuerbaren Energien.

Mit zahlreichen Projekten wie zum Beispiel der ersten kommerziellen Windkraftanlage in Rheinland-Pfalz einem Biomasseheizkraftwerk oder der neuen MANN Strom Tankstelle am Standort Hachenburg, setzt MANN Naturenergie immer wieder neue und innovative Technologien rund um Energieeffizienz und Klimaschutz um.

1925 aus einem Fuhrbetrieb zum Transport von Baustoffen aller Art entstanden umfasst die MANN-Gruppe mehrere Firmen, zu denen u.a. MANN Naturenergie zählt. Durch einen großen Erfahrungsschatz und langjährige Kompetenzen kann MANN Naturenergie ein breites Leistungsspektrum präsentieren ohne dabei den Strukturen eines verwaltungsintensiven Großkonzerns zu unterliegen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.