dailyme.tv bringt Fernsehen zum Nulltarif ins E-Plus Netz

(PresseBox) (Berlin, ) Jetzt wird Fernsehen mobil: Über die E-Plus-Plattform beta2go können Handynutzer ihr persönliches Fernsehprogramm auf dem Handy zusammenstellen und "on demand" TV und Video schauen - von Galileo über "switch reloaded" bis hin zu Nachrichten von N24 stehen über 600 Kanäle zur Verfügung. Datenkosten entstehen für Kunden der E-Plus Gruppe (E-Plus, BASE, simyo, AY YILDIZ und vybemobile) nicht.

Fernsehen auf dem Handy - was man will, wann man will und wo man will: dailyme.tv ermöglicht auf dem innovativen Testportal "beta2go.de" der E-Plus Gruppe das kostenlose Abrufen von ausgewählten TV-Sendungen mobil und jederzeit auf dem Handy. Über 600 TV-Serien, Video-Channel und Web-TV-Angebote (darunter Galileo, switch reloaded, N24, kicker.tv, das Beste von MyVideo oder das kabel eins Magazin "Abenteuer Auto") sind frei verfügbar, jederzeit abrufbar und werden automatisch aktualisiert, sobald eine neue Folge vorliegt. Statt Live-Übertragungen, die aufgrund mangelnder Personalisierung und dem Wunsch nach zeitlicher Flexibilität eher nicht für die mobile Nutzung geeignet sind, bekommen Nutzer mit dailyme.tv jederzeit und überall genau ihr Wunschprogramm.

Um in den TV-Genuss zu kommen, sind drei einfache Schritte notwendig: dailyme.tv (unter www.dailyme.tv/beta2go oder www.beta2go.de) aufs Handy laden, das eigene Programm zusammenstellen - und dann einfach und überall fernsehen. Ab sofort bis Ende August ist dailyme.tv über die E-Plus-Plattform beta2go.de frei nutzbar, Kosten für den Datentransfer fallen für Kunden der E-Plus Gruppe im E-Plus Netz nicht an. Dies gilt sowohl für Neu- als auch Bestandskunden. Für die kostenlose Übertragung der Daten muss der WAP-Zugangspunkt von E-Plus ausgewählt sein, Informationen zur Konfiguration bietet dailyme.tv unter www.dailyme.tv/beta2go an. Für alle anderen Nutzer gibt es die kostenlose TV-Nutzung via WLAN oder UMTS-Datenflatrate aufs Handy.

In der heutigen Zeit ist das Handy ein ständiger persönlicher Begleiter. Für Stefan Bielau von dailyme.tv ist individuelles Fernsehen auf dem Handy deshalb die logische Konsequenz: "Das Handy ist inzwischen Teil der eigenen Persönlichkeit. Dort finde ich meine Kontakte, meine Termine und jetzt auch mein persönliches Fernsehprogramm." dailyme.tv überbrückt lange Wartezeiten, liefert immer die passende Sendung und ist Teil des persönlichen Lifestyles.

Fernsehen "on demand" setzt sich damit in der mobilen Nutzung immer mehr durch und wird, auch dank fallender Kosten für mobile Datenflatrates, zunehmend massenmarkttauglich.

Kunden folgender Marken nutzen dailyme.tv kostenlos über beta2go.de (Auswahl): Ay Yildiz BASE E-Plus simyo vybemobile.

Weiterführende Webseiten: www.dailyme.tv und www.beta2go.de

Über beta2go.de:

beta2go der E-Plus Gruppe ist das erste komplett kostenfreie mobile Portal für Software Beta-Versionen im deutschen Mobilfunk. Das Spektrum der mobilen Lösungen reicht von Mobile Gaming über Community-Services bis zu komplett neuen mobilen Ideen. Interessierte Kunden werden mit beta2go zu Testern von innovativen Mobilfunkanwendungen. Entwicklern bietet das Portal eine kostenlose Plattform für ihre Applikationen und den unmittelbaren Kontakt zum Verbraucher. beta2go ist ein weiterer Ansatz der E-Plus Gruppe, mutigen Mobilfunk- Ideen eine Plattform zu geben: einfach und mit dem besten Preisleistungsverhältnis im Markt.

mando.TV GmbH

dailyme.tv ist der Mobil-TV-Service der mando.TV GmbH, welcher seit März 2008 in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten wird. dailyme.tv bietet die Möglichkeit, individuelles Fernsehprogramm auf dem Handy zu nutzen (über 600 Kanäle, z.B. von ProSieben, Sat.1, Sport1 TV, N24, Deutsche Welle, kabel eins oder Web- Inhalte wie Ehrensenf und MyVideo). Das Programm aktualisiert sich automatisch, sobald eine Datenverbindung (WLAN, Bluetooth, HSDPA, EDGE, UMTS, Active Sync etc.) besteht. dailyme.tv selbst ist kostenfrei weil werbefinanziert, bei der Datenübertragung können Kosten entstehen.

dailyme.tv bietet neue, innovative Möglichkeiten des mobile Marketing für Agenturen und Unternehmen. Der Service ist auf über 250 Handymodellen verfügbar und hat eine technische Reichweite von über 11 Millionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. An der GmbH sind die bmp Media Investors AG & Co. KGaA, der VCFonds Berlin, der ERP-Startfonds der KfW, die YOC AG und das Gründerteam beteiligt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.