Zwei fertige Seminarkonzepte in einem Buch

Konfliktmanagement-Trainings erfolgreich leiten

(PresseBox) (Bonn, ) Den "State of the art" des professionellen Konflikt-managements, aufbereitet in zwei umsetzungsreifen Seminarkonzepten, enthält das Fachbuch für Trainer und Personalentwickler, das im Juni 2009 im Verlag managerSeminare erschienen ist.

Das Thema "Konfliktbearbeitung" ist für die Berufsgruppe der Trainer in der aktuellen wirtschaftlichen Situation ein lukratives Betätigungsfeld geworden. Wo auch immer der Wettbewerb härter wird, eskalieren Spannungen in Unternehmen. Gleich zwei umsetzungsreife Seminarkonzepte zum Thema liefert das 488 Seiten starke Buch von Thomas Schmidt. Sein Werk ist ein "Seminarfahrplan", in dem Trainer zahlreiche didaktische Bausteine für die "Schritt für Schritt"-Gestaltung von Konfliktmanagement-Trainings erhalten. Der erste Teil liefert die detaillierte Durchführungsbeschreibung eines dreitägigen Mitarbeiter-Trainings. Im zweiten Teil werden zusätzliche Module präsentiert, die auf die besonderen Bedürfnisse von Führungskräften zugeschnitten sind. Diese ergeben im Verbund mit Teilen des ersten Konzeptes einen eigenständigen Seminarplan speziell für Führungstrainings. Zur Ergänzung bietet der abschließende Teil einen weiteren Fundus an Methoden, Inputs und Übungen, die es den Lesern ermöglichen, den Konzepten einen individuellen Zuschnitt zu geben.

Sämtliche Seminarbausteine sind detailgetreu dargestellt samt "Originalton" des Trainers, durch den der Leser einen Eindruck erhält, auf welche Weise professionell durchs Thema geleitet werden kann. Zahlreiche Visualisierungen und Seminarmaterialien, beschrieben für die direkte Eins-zu-eins-Umsetzung der Methoden, runden das Bild ab. Die theoretischen und methodischen Grundlagen der Seminarfahrpläne bilden die Arbeiten von Klassikern wie Friedrich Glasl, Friedemann Schulz von Thun, Christoph Thomann, Fritz Riemann, Ruth Cohn, Marshall B. Rosenberg.

Das Buch richtet sich sowohl an erfahrene Trainer, die ihr Methoden-Repertoire erweitern möchten, als auch an Trainer mit anderen Themenschwerpunkten, die Bausteine aus dem Bereich Konfliktbearbeitung in ihre Seminare einfließen lassen wollen.

Der Diplom-Psychologe Thomas Schmidt wertete für das vorliegende Seminarkonzept Erfahrungen aus weit über hundert Konfliktmanagement-Trainings aus, die er seit 1996 geleitet hat. Den Lesern ist er bereits bekannt durch seinen Branchen-Bestseller "Kommunikationstrainings erfolgreich leiten".

Mehr Informationen zum Buch: http://www.managerseminare.de/tb/tb-7587

Konfliktmanagement-Trainings erfolgreich leiten. Der Seminarfahrplan.
managerSeminare, Bonn 2009; 488 S., kt, ISBN 978-3-936075-90-8, 59,00 Euro

managerSeminare Verlags GmbH

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Neben Fachliteratur zur Trainerqualifizierung bringt der Bonner Verlag das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin namens managerSeminare sowie den einzigen Print-Infodienst für die Weiterbildungsbranche - Training aktuell - heraus. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Veranstalter des Branchenkongresses "Petersberger Trainertage", der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königwinter bei Bonn stattfindet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.