Ausgezeichnet - MAN Nutzfahrzeuge stellt vier Sieger bei der Leserwahl 2009 des ETM Verlags

(PresseBox) (München, ) .
- NEOPLAN Starliner gewinnt Kategorie Reisehochdecker
- MAN Lion's Regio siegt in der Klasse Überlandbusse
- MAN Lion's City Sieger Stadtlinienbusse
- MAN TGM auf Platz 1 bei Verteiler-Lkw

Bereits zum dreizehnten Mal in Folge waren die Leser von lastauto omnibus, trans aktuell und FERNFAHRER aufgerufen, aus einem Katalog von 167 Fahrzeugbaureihen die ihrer Meinung nach besten Nutzfahrzeuge zu wählen. 2009 traten so viele neue Fahrzeuge wie nie zuvor an. Alle wichtigen Lieferwagen, Transporter, Lkw und Omnibusse im deutschen Markt waren bei dieser Wahl vertreten.

Über 8.000 Leser der drei Fachtitel beteiligten sich an der Wahl und bescherten MAN Nutzfahrzeuge ein hervorragendes Ergebnis.

MAN siegt in vier Kategorien

In der Kategorie Verteiler-Lkw siegte der MAN TGM. Die Bus-Königsdisziplin Reisehochdecker ging an den NEOPLAN Starliner. In den Kategorien Überlandbusse und Stadtlinienbusse stellte MAN mit dem Lion's Regio und dem Lion's City ebenfalls die Siegerfahrzeuge. Hinter dem MAN Lion's Regio belegte der NEOPLAN Trendliner Ü/ÜC/ÜL bei den Überlandbussen den zweiten Rang. Hans-Joachim Pilz, Geschäftsführer Bus der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, zieht ein sehr positives Fazit: "Das Ergebnis zeigt deutlich, dass uns die Buskunden mit unseren Produkten, den Restrukturierungsmaßnahmen und der Mehrmarkenstrategie MAN und NEOPLAN auf dem absolut richtigen Weg sehen."

Der MAN TGL belegte den zweiten Platz in der Klasse Transporter/Lkw bis 7,5t mit dem denkbar knappen Rückstand von 0,2 Prozent. Im Segment Fernverkehrs-Lkw platzierte sich der MAN TGX mit ebenfalls knappen 0,4 Prozent Rückstand auf Rang zwei.

In der Kategorie Kipper landete der MAN TGS wie im Vorjahr auf dem zweiten Platz.

MAN Truck & Bus AG

Die MAN Nutzfahrzeuge Gruppe mit Sitz in München (Deutschland) ist das größte Unternehmen der MAN Gruppe und einer der führenden internationalen Anbieter von effizienten Nutzfahrzeugen und innovativen Transportlösungen. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte das Unternehmen mit mehr als 36.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 96.400 verkauften Lastkraftwagen sowie über 7.200 verkauften Bussen und Busfahrgestellen der Marken MAN und Neoplan einen Umsatz von 10.6 Milliarden Euro.

Die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH -- Tochter der MAN Nutzfahrzeuge AG -- setzte 2008 in Deutschland über 34.000 neue und gebrauchte Lkw sowie Busse ab. Sie verfügt mit eigenen Servicebetrieben und Servicepartnern über rund 360 Servicestandorte. Rund 5.100 Mitarbeiter erzielten 2008 einen Umsatz von 3,1 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.