MAN Latin America führt Dual Fuel-Lkw mit reinem Biodiesel ein

(PresseBox) (München, ) MAN Latin America hat an drei Kunden die ersten Lkw ausgeliefert, die zu 100 Prozent mit Biodiesel (B100) betrieben werden können und über eine neue Dual Fuel-Technologie verfügen. Durch diese Innovation können Biodiesel und konventioneller Diesel vom Kunden je nach Fahrzeugeinsatz, Wirtschaftlichkeit und Verfügbarkeit der Kraftstoffe flexibel eingesetzt werden.

Die Fahrzeuge der schweren Baureihe Constellation sind mit zwei getrennten Tanks ausgestattet und gewährleisten damit einen reibungslosen Betrieb auch an Orten, wo die Mindestanforderungen für Biodiesel nach DIN EN 14214 nicht eingehalten werden können. Ein elektronisches System beobachtet laufend die Parameter und passt die Kraftstoffversorgung mit Hilfe einer Dosierungseinheit daran an. In Brasilien ist die Verwendung von 100 Prozent abbaubaren Kraftstoffen üblich. Das System trägt in diesem Fall zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen um bis zu 90 Prozent bei.

MAN Latin America ist in Brasilien Marktführer für Lkw. Außerdem ist das Tochterunternehmen der MAN SE in Brasilien Pionier bei der Nutzung von Biodiesel. Seit 2003 beteiligt sich MAN Latin America an Testprogrammen des brasilianischen Ministeriums für Forschung und Technologie und des Staates Rio de Janeiro. Durch kontinuierliche Investitionen wurden in den letzten Jahren Busse und Lkw entwickelt, die mit einer Beimischung von 5 Prozent (B5) sowie mit 20 Prozent Biodiesel (B20) betrieben werden können. Seit Januar 2010 wird konventionellem Dieselkraftstoff in Brasilien 5 Prozent Biodiesel beigemischt.

"Es ist wichtig Produkte zu entwickeln, die auf den jeweiligen Markt passen. Nur so kommen wir auch international zu nachhaltigen Lösungen", unter­streicht Yvonne Benkert, verantwortliche CSR-Managerin der MAN Gruppe. "MAN Latin America steht beim Einsatz von Biodiesel in Nutzfahrzeugen in Lateinamerika an der Spitze."

MAN SE

Die MAN Gruppe ist eines der führenden europäischen Industrieunternehmen im Bereich Transport-Related Engineering mit jährlich rund 12 Mrd € Umsatz (2009). MAN ist Anbieter von Lkw, Bussen, Dieselmotoren, Turbomaschinen sowie Spezialgetrieben und beschäftigt weltweit rund 47 700 Mitarbeiter. Die MAN-Unternehmensbereiche halten führende Positionen auf ihren Märkten. Die MAN SE, München, ist Mitglied im Deutschen Aktienindex Dax der 30 führenden deutschen Aktiengesellschaften.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.