Erstes Quartal 2010

Mamut erzielt solide Ergebnisse und guten Cashflow

(PresseBox) (Oslo, ) Mamut ASA erreichte im ersten Quartal 2010 einen Umsatz von 14,4 Millionen EUR (126,3 Millionen norwegische Kronen - MNOK). Das Betriebsergebnis des Konzerns (EBIT) beträgt für dieses Quartal 1,15 Millionen EUR (10,1 MNOK), verglichen mit 1,27 Millionen EUR (11,1 MNOK) im ersten Quartal 2009. Das Unternehmen erzielte einen guten Cashflow aus dem operativen Geschäft und konnte infolge kontinuierlicher unternehmensinterner Optimierungen, wie etwa der Reduktion von Kostenbasis, Mitarbeiteranzahl und Investitionen, seine Bilanz stärken.

"Wir sehen, dass viele Indikatoren in die richtige Richtung weisen, und freuen uns über die positiven Ergebnisse des Optimierungsprozesses, den das Unternehmen 2009 und 2010 durchlaufen hat. In Kombination mit einem immer stärkeren Produktportfolio sind wir gut positioniert für eine verbesserte Wirtschaftlichkeit und Wachstum in den kommenden Quartalen", so Eilert Hanoa, Geschäftsführer von Mamut ASA.

Erstes Quartal 2010

Der Konzern Mamut ASA erreichte in 1Q10 einen Umsatz von MNOK 126,3, verglichen mit MNOK 129,7 in 1Q09. Das Betriebsergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) beträgt in 1Q10 MNOK 25,0, verglichen mit MNOK 26,3 in 1Q09. Das Betriebsergebnis (EBIT) beträgt in 1Q10 MNOK 10,1, verglichen mit MNOK 11,1 in 1Q09. Das Unternehmen hatte am Ende von 1Q10 460 Vollzeitmitarbeiter und MNOK 77,0 an Finanzmittelbeständen.

Verbesserte Wirtschaftlichkeit mit neuer Technologie

Durch die Nutzung der neuen Weblösungen von Microsoft, Windows Azure und Microsoft Online Services wird Mamut seine operative Flexibilität erhöhen, Betriebskosten senken, die IT-Infrastruktur vereinfachen und neue Lösungen schneller implementieren. Neue Services, die auf Windows Azure aufbauen, sind eine natürliche Erweiterung von Mamut One - der umfassenden Business-Lösung, die Unternehmenssoftware, webbasierte Services und Wissen kombiniert.

"Kleine und mittlere Unternehmen brauchen effiziente Lösungen, die ihren Alltag vereinfachen. Mamut One beinhaltet webbasierte Services, die die Produktivität erhöhen, indem sie den Anwendern überall und jederzeit den Zugang zu den richtigen Informationen auf dem gewünschten Endgerät ermöglichen. Mamut One versetzt kleinere Unternehmen in die Lage, ihren gesamten Betrieb - nicht nur die Buchhaltung - effizienter zu gestalten. Das sorgt für einen besseren Einblick in die eigenen Geschäftsabläufe, besseres Kundenverständnis und reibungslosere Abläufe", so Hanoa.

Gut positioniert für eine verbesserte Wirtschaftlichkeit und Wachstum

Mamut ist gut positioniert für weiteres Wachstum und bessere Ergebnisse in allen Märkten. Das Unternehmen behält seinen Fokus auf den Aufbau und die Stärkung strategischer Kooperationen mit internationalen Partnern in den verschiedenen Märkten bei, mit dem Ziel, die Distribution der Mamut-Produkte und Services auszuweiten. Das Unternehmen sieht bedeutendes Wachstumspotenzial infolge der Produkteinführung von Mamut One in Kombination mit dem bestehenden Kundenstamm der aufgekauften Unternehmen.

Auf einem Kapitalmarkttag im Juni wird das Unternehmen ausführlichere Informationen zu seinen strategischen Plänen bekannt geben.

Den Quartalsbericht und die zugehörige Präsentation finden Sie hier: www.mamutinvestor.com

Über Mamut

Mamut (OSE "MAMUT") wurde 1994 gegründet und ist ein führender Anbieter von kompletten Business-Software-Lösungen und Internet-Services für kleine und mittlere Unternehmen in Europa. Mamut bietet umfassende undbenutzerfreundliche Lösungen zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis des Marktes, mit integrierten Lösungen fürFinanzmanagement/Buchhaltung, Vertriebsunterstützung, Kunden- und Kontaktmanagement (CRM), Einkauf/Logistik, Personal, Projektmanagement, E-Commerce, Domains, E-Mail und Webhosting. Mehr als 400 000 Kunden in Europavereinfachen ihren Geschäftsalltag mit Lösungen von Mamut. Weitere Informationen über Mamut und die Mamut-Produkte finden Sie auf der Website www.mamutone.de unseres Gemeinschaftsunternehmens Mamut-Lexware Vertriebs GmbH, einer Kooperation mit Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Mamut-Lexware Vertriebs GmbH

Die Mamut-Lexware Vertriebs GmbH bietet kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland komplette Business-Lösungen, bestehend aus Software, Online-Services und Wissen. Mamut-Lexware ist ein Joint Venture marktführender Unternehmen: Mamut, ein gesamteuropäischer Anbieter von Software und Services, und Haufe-Lexware, ein Unternehmen der Haufe Mediengruppe und eines der innovativsten Medien- und Software-Häuser der Branche Recht/Steuern/Wirtschaft. Insgesamt vereinfachen bereits mehr als eine Million Kunden ihren Arbeitstag mit Lösungen von Mamut und Haufe-Lexware. Nähere Informationen über Mamut-Lexware und die Lösungen des Unternehmens finden sich auf www.mamutone.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.