MAGIX AG mit Geschäftsbericht 2010/2011 und ausführlichen Zahlen für Q1 2011/2012

(PresseBox) (Berlin, ) Der Vorstand der MAGIX AG (ISIN DE0007220782) hat heute in einer Onlinepräsentation ausführlich über die geprüften Zahlen für 2010/2011 sowie über die vorläufigen, ungeprüften Zahlen des ersten Quartals des laufenden Geschäftsjahres berichtet. Parallel dazu wurde heute der Geschäftsbericht 2010/2011 veröffentlicht.

Nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2010/2011 ist das Unternehmen schwächer als erwartet in 2011/2012 gestartet. In 2010/2011 hatte MAGIX bei einem Konzernumsatz von EUR 36,1 Mio. ein EBIT von EUR 5,3 Mio. erzielt. Wie das Unternehmen bereits am vergangenen Mittwoch, dem 25. Januar 2012 bekannt gegeben hatte, waren im Vergleich zum starken ersten Quartal des vorigen Geschäftsjahres Konzernumsatz und EBIT in Q1 2011/2012 rückläufig.

Als Reaktion darauf wurden bereits in Q1 umfassende Kostensenkungsmaßnahmen umgesetzt, die in den Folgequartalen fortwirken werden, ohne den forcierten Eintritt in den Markt für PC-Systemtools und den Ausbau des B2B-Geschäfts einzuschränken. Hier sieht der Vorstand außerordentliches Wachstumspotenzial. Um in 2012/2013 und darüber hinaus wieder substanzielles Ergebniswachstum generieren zu können, schließt der Vorstand im laufenden Geschäftsjahr einen Ergebnisrückgang dennoch nicht aus.

Der Geschäftsbericht 2010/2011 ist ab 9.30 Uhr auf der Internetseite des Unternehmens ir.magix.com abrufbar. Dort kann auch die Onlinepräsentation verfolgt werden, in welcher der Vorstandsvorsitzende der MAGIX AG, Jürgen Jaron, die wesentlichen Aussagen des Geschäftsberichts erörtert und die vorläufigen, ungeprüften Zahlen des ersten Quartals des laufenden Geschäftsjahres 2011/2012 vorstellt. Den Dreimonatsbericht veröffentlicht das Unternehmen am 29. Februar 2012.

MAGIX AG

MAGIX ist ein führender internationaler Anbieter hochwertiger Software, Onlinedienste und digitaler Inhalte zur multimedialen Kommunikation. Seit 1993 entwickelt MAGIX in Deutschland Spitzentechnologien zur Erstellung, Bearbeitung, Verwaltung und Präsentation von Fotos und Grafiken, Videos und Musik. International operiert MAGIX aus Niederlassungen in den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien und den Niederlanden. Das Angebot richtet sich an Laien wie an Profis und erstreckt sich über den PC-Bereich hinaus auf nahtlos integrierte Online- und Mobile-Anwendungen.

Gemessen an den Verkaufszahlen im Einzelhandel ist MAGIX im Bereich Multimediasoftware in Deutschland sowie den wichtigsten europäischen Märkten führend und zählt darüber hinaus auch in den USA zu den erfolgreichsten Marktteilnehmern. 15 Jahre Marktpräsenz sowie mehr als eintausend Auszeichnungen weltweit belegen die Innovationskraft des Unternehmens.

MAGIX - Innovation mit Leidenschaft

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.