Fotos nicht mehr doppelt-gemoppelt: Neuer MAGIX Digital Foto Maker 2006 mit Fraunhofer Photo ID jetzt erhältlich

(PresseBox) (Berlin, ) Das Knipsverhalten hat sich seit dem Start der Digitalfotografie fundamental geändert: Statt wie beim Kleinbildfilm pro Motiv ein Bild entstehen jetzt zumeist Fotoserien. Über verschiedene Verzeichnisse verteilt, belasten diese bald die Festplatte des Rechners. Doppelte Bilder zu löschen oder passende Fotos zu finden geht jetzt mit dem neuen MAGIX Digital Foto Maker 2006 dank der integrierten Weltneuheit Photo ID vom Fraunhofer IDMT ganz leicht. Einfach auf „Suchen“ klicken, und schon werden alle identischen oder ähnlichen Fotos gefunden und übersichtlich aufgelistet. Der MAGIX Digital Foto Maker 2006 ist für 39,99 Euro ab dem 15. September im Handel erhältlich.

A propos übersichtlich: Dank neuem, Windows-Explorer-konformen Smart-Design, z.B. mit Filmstreifen-Ansicht und Multiselektion, werden alle Funktionen des Allround-Programmes zum Optimieren, Sichern und Präsentieren blitzschnell gefunden. Speziell für den immer größeren Anteil von Handy-Fotos bietet der MAGIX Digital Foto Maker 2006 alle wichtigen Optimierungsfunktionen der typischen Bildfehler von Mobil-Knipsern auf einen Blick. Dass der Feinschliff nicht schwierig sein muss, demonstriert die integrierte MAGIX Foto Clinic 4.5 mit neuen Bearbeitungswerkzeugen wie dem magnetischen Lasso.

Geradewegs vom Programm aus lassen sich die offline zusammengestellten Bilder in einem Rutsch auf eine kostenlose, persönliche Fotowebsite ins Internet stellen und vom WAP-fähigen Handy aus mobil betrachten. Für den mobilen Einsatz können die Fotos jetzt auch per Bluetooth und Infrarot auf Smart-Phones, Pocket-PCs und PDAs exportiert werden. Ebenso direkt lassen sich von den offline zusammengestellten Bildern mit wenigen Klicks per MAGIX Online Druck Service Abzüge, Kalender, Tassen, Teddys etc. bestellen.

Weitere Informationstexte und Bildmaterial:

Alle Neuerungen, detailliert beschrieben, hier (gezipptes Worddokument mit 473 KB):
http://content.magix.net/press/de/presskits/dfm2006/dfm2006_neu_im_detail.zip

Systemanforderungen hier (gezipptes Worddokument mit 16,2 KB):
http://content.magix.net/press/de/presskits/dfm2006/dfm2006_systemvorraussetzungen.zip

Workshop und Video mit den neuen Features hier (online auf http://www.magix.de):
http://site.magix.net/index.php?id=13997

Packshots hier (gezippte jpg’s mit 3,12 MB):
http://content.magix.net/press/de/presskits/dfm2006/dfm2006_packshots_4c_rgb.zip

Screenshots zu allen neuen Features hier (gezippte jpg’s mit 5,39 MB):
http://content.magix.net/press/de/presskits/dfm2006/dfm2006_screenshots_4c.zip

MAGIX AG

Die MAGIX AG, Berlin, ist ein international tätiger Anbieter von Software, Online-Diensten und digitalen Inhalten für die Nutzung von multimedialen Produkten und Dienstleistungen in der persönlichen Kommunikation. Daneben bietet MAGIX auch Geschäftspartnern, z.B. Online-Portalen und Hardwareherstellern, als One-Stop-Shop maßgeschneiderte Multimedia-Lösungen an. Seit 1993 entwickelt MAGIX in Deutschland Spitzentechnologien zur Gestaltung, Bearbeitung und Archivierung digitaler Fotos, Videos oder Musik. Gemessen am Absatz von Produkten hatte MAGIX beim Vertrieb von Foto-, Video- und Musiksoftware über den Einzelhandel in Deutschland und verschiedenen anderen europäischen Staaten im Jahr 2007 eine führende Marktstellung und gehörte in den USA zu den drei führenden Marktteilnehmern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.