Mit iBOLT in Führung - Forrester Research bezeichnet Magic Software Enterprises als "führenden Integrations-orientierten BPM-Anbieter"

(PresseBox) (Ismaning, ) Forrester Research, Inc., eines der großen unabhängigen
Marktforschungsunternehmen, bezeichnet Magic Software Enterprises in seinem kürzlich
veröffentlichten Report "Trends 2006: Integration-Centric Business Process Management"
als einen "führenden Anbieter" von BPM-Tools (BPM = Business Process Management).
Magic Software Enterprises bietet mit der Integrationslösung iBOLT eine vor allem
im Mittelstand, aber auch in der Finanzbranche erfolgreiche Basis für BPM an.


Forrester-Analyst Ken Vollmer sieht in seinem BPM-Trendreport einen intensiven
Wettbewerb unter etablierten und neuen Anbietern von Integrations-orientierten
BPM-Lösungen voraus. Das Thema BPM zur Optimierung von Geschäftsprozessen sei
in Zukunft aktueller denn je. Viele Unternehmen würden ihre Investitionen in
BPM-Lösungen erhöhen, schreibt er.

Magic Software Enterprises zählt Vollmer zu jenen Anbietern, die umfassende Integrations-orientierte
BPM-Lösungen anbieten und die Integration zwischen Nutzern und deren Business-Anwendungen
in den Mittelpunkt stellen.

iBOLT ist ein Integrationsframework für Business Process Management. Mit iBOLT
schaffen Anwender schnell und dynamisch neue Geschäftsprozesse, Services und
Applikationen, integrieren konkurrierende Standards und proprietäre Formate im
Unternehmen. Visuelle Design-Werkzeuge, die die Zusammenarbeit von kaufmännischem
und technischem Management erlauben, Data Mapper und Integrationsassistenten
garantieren Unternehmen schnelle und erfolgreiche Integrationsprojekte.

"Die Bewertung im Trends-2006-Report von Forresters führendem Analysten untermauert
ein weiteres Mal unsere Einschätzung, dass der Markt eine Technologie für die
Software-Entwicklung benötigt, die effizienter ist als die klassischen integrierten
Entwicklungsumgebungen. Gleichzeit bestätigt sie, dass wir für die Befriedigung
dieses Bedarfs gut aufgestellt sind", erklärt Avigdor Luttinger, VP Marketing
und Corporate Strategy bei Magic Software.

Der komplette Forrester-Report steht zum Download zu Verfügung unter:

Magic Software Enterprises Deutschland GmbH

Magic Software Enterprises, Mitglied der Formula Systems Group, bietet Unternehmen Konzepte, Lösungen und Werkzeuge für die Geschäftsprozessorientierte Gestaltung ihrer IT-Infrastruktur. Das Technologieportfolio deckt von der Geschäftsprozessmodellierung über die Applikationsintegration bis zur Softwareentwicklung alle Phasen und Stufen der Realisierung von IT-Projekten ab. Professional Services ergänzen die Lösungen, um das nötige übergreifende Technik- und Management-Know-how für komplexe
Integrationsprojekte bereitzustellen.

Magic unterstützt Unternehmen weltweit durch ein dichtes Netzwerk von Niederlassungen, Distributoren und Magic Solution Providern (MSP) in ca. 50 Ländern. Zurzeit sind etwa zwei Millionen Magic-basierende Installationen im Einsatz. Rund 150.000 Integrationsarchitekten und Entwickler arbeiten mit Magic-Werkzeugen an neuen Lösungen.

Magic Software Enterprises wurde bereits 1983 gegründet und ist seit 1991 an der High-Tech-Börse NASDAQ in New York notiert. Die deutsche Niederlassung befindet
sich in München.
Formula Systems (NASDAQ: FORTY) ist ein weltweit agierendes IT-Unternehmen, das mit seinen Tochterunternehmen und Niederlassungen im Wesentlichen auf den Feldern IT-Beratung, Entwicklung von Softwareprodukten und Businesslösungen tätig ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.