SEW-EURODRIVE nutzt AR- und 3D-Technik auf der Messe

madness und Kreativagentur Thomas sorgen mit Kiosklösung für Neugier am Stand von SEW-EURODRIVE auf der SPS/IPC/DRIVES 2011

(PresseBox) (Göppingen, ) Für viel Aufmerksamkeit sorgte die Anwendung neuester Technik, mit der SEWEURODRIVE auf der SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg seinen neuesten Elektronikmotor präsentierte. Die Messebesucher konnten den Motor quasi in den eigenen Händen von allen Seiten betrachten und interaktiv verschiedene Animationen starten. Dass sie den mehrere Kilo schweren Motor dafür nicht selbst stemmen, sondern nur zur Einladungskarte greifen mussten, ermöglichte komplexe 3D- und Augmented-Reality Technik - konzipiert und umgesetzt von der madness GmbH und der Kreativagentur Thomas.

Für den Messeauftritt auf der SPS/IPC/DRIVES 2011 in Nürnberg entwickelten die beiden Agenturen gemeinsam ein kreatives Konzept, das den neuesten Elektronikmotor DRC auf ungewöhnliche Weise vorstellt. Erstmals hat sich SEW-EURODRIVE damit für eine Präsentation mittels Augmented-Reality (AR) Anwendung entschlossen, die in Kombination mit den bewährten 3D-Visualisierungen für viel Aufmerksamkeit am Stand gesorgt hat.

Die Messebesucher konnten an einem Bildschirm den neuen Motor nicht nur in Augenschein, sondern quasi in die Hand nehmen und von allen Seiten begutachten. Dass durch die Verknüpfung von AR- und 3D-Technik die Grenzen zwischen realer und virtueller Darstellung verschmelzen, überraschte viele Besucher. Vor einem Monitor stehend sahen sie sich - dank eingebauter Kamera - selbst im Bild. Doch statt ihrer Einladungskarte, die sie real in Händen hielten, erschien auf dem Bildschirm an dieser Stelle die 3D-Visualisierung des neuen Motors. Jede Drehung der Karte bewirkte im Bild die Drehung des virtuellen Motors.

Darüber hinaus hatten die Messebesucher die Möglichkeit, vertiefende interaktive Anwendungen zur Funktion des Elektromotors selbst zu starten. Möglich wurde dies mit zwei virtuellen Signalknöpfen, sogenannten Buzzern, die auf den beiden Säulen eingeblendet wurden, zwischen denen die Besucher standen. Indem die Besucher die Buzzer betätigten, starteten sie jeweils eine andere Animation. So war unter anderem zu sehen, wie ein Getriebe an den Motor angedockt wird.

Die AR-Programmierung für dieses Projekt stand unter der Leitung der Kreativagentur Thomas aus Günzburg, die 3D-Visualisierungen übernahm wie schon bei anderen Projekten für diesen Kunden die Göppinger madness GmbH.

Die Kiosklösung sorgte für viel Neugier am Stand von SEW-EURODRIVE. Die Entscheidung für eine kombinierte 3D- und AR-Lösung war zweifellos der richtige Weg.

Die Kreativagentur Thomas GmbH mit Sitz in Günzburg und München, wurde im Jahr 2009 gegründet. Sie bietet ihren Kunden ganzheitliche Marketing- und Kommunikationslösungen an. Der Fokus liegt hierbei auf der strategisch-kreativen Zusammenführung neuer Medien, wie Social Media, Augmented Reality und mobile Applikationen mit klassischen Kommunikationsinstrumenten aus den Bereichen Web und Print. Zu den renommierten Kunden aus der ganzen Welt zählen unter anderem Cancom AG, Dänische Gesundheitsministerium, Milwaukee Power Tools Inc., ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, Radeberger, Reebok und VW.

MADNESS GmbH

Seit 1997 macht madness Ihre Ideen sichtbar. Einzigartig präsentieren, innovativ kommunizieren, visuell begeistern, besser verkaufen - visualizing your business in 3D. madness ist Qualitätsführer bei 3D-Visualisierungen und multimedialen Kommunikationslösungen. Unsere Kunden sagen es so:

" Wenn 3D, dann madness"

Für Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen machen wir die innovativste und faszinierendste Art der visuellen Kommunikation. B-to-B und B-to-C. Dabei reicht unser Angebot von der Erstellung einzelner 3D-Bilder bis hin zur Entwicklung und Realisierung integrierter Kommunikationskampagnen. Je nach spezifischer Anforderung auch in Zusammenarbeit mit Partnerfirmen aus unserem Network.

Zu unseren Kunden zählen: BMW Group, Büro Hamburg, Deutz-Fahr, Dungs, ebm-papst, EnBW, EUROCOPTER, FESTO, G+J, HAMM, ICIDO, MAHLE, Märklin, moll, PILZ, Schlemmer, SEW-EURODRIVE, SICK, Synthes, Schaerer, Schuler, Wintershall, WMF uvm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.