Voller Einsatz für SAP - mac realisiert CeBIT-Messestände und die Kundenkonferenz SAPPHIRE NOW

(PresseBox) (Langenlonsheim, ) Die seit 20 Jahren erfolgreich währende Zusammenarbeit zwischen der SAP AG, Walldorf, und mac, Langenlonsheim, setzt sich auch in diesem Jahr fort. Vom 2. bis 6. März stand für die beiden Partner die CeBIT in Hannover auf dem Programm. Auf der bedeutendsten Computerfachmesse der Welt galt es, neben den drei SAP-Messeständen die Deutschlandausgabe der Kundenkonferenz SAP World Tour zu stemmen. Für das vom 17. bis 19. Mai zeitgleich in Frankfurt am Main und in Orlando, Florida, tagende Kunden- und Partnerevent SAPPHIRE NOW errichtete mac die Bauten in Halle 3 der Messe Frankfurt. Auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern entstanden Messestände für die Partnerunternehmen von SAP sowie Foren, Arbeitsplätze und Kioske für Veranstalter, Aussteller und Teilnehmer.

Während der CeBIT 2010 kombinierte SAP erstmals seinen traditionellen Messeauftritt mit dem Deutschland-Stopp der SAP World Tour. Das von mac realisierte 6.000 Quadratmeter große Gelände der SAP World Tour in den Hallen 19 und 20 untergliederte sich in einen Ausstellungsbereich mit zahlreichen SAP- und Partnerständen und den eigentlichen Konferenzbereich. In Halle 4 setzte mac den Imageauftritt des Walldorfer Unternehmens um.

Das von der Agentur Totems entwickelte neuartige Standkonzept "SAP erleben" zeigte auf 800 Quadratmetern sieben Szenarien, die veranschaulichten, wie jeder CeBIT-Besucher in seinem täglichen Leben mit SAP-Lösungen zu tun hat. Weitere Ausstellungsschwerpunkte waren der Mittelstands-Stand in Halle 5 (562 Quadratmeter) und der Public Sector-Stand in Halle 9 (152 Quadratmeter).

Die SAP-Kundenkonferenz SAPPHIRE NOW, die parallel in Frankfurt und Orlando stattfand, bot den Besuchern eine hochkarätige Netzwerkveranstaltung mit prominenten Gastrednern. Neben der SAP-Führungsriege nahmen der Unternehmer Sir Richard Branson (Frankfurt) sowie der frühere US-Außenminister Colin L. Powell (Orlando) teil. Die Kundenkonferenz verband mittels neuester Kommunikationstechnologie sämtliche Vorträge in Echtzeit, so dass die Besucher sich an beiden Standorten jederzeit zu Kundenbeispielen, Produktinnovationen und Industrietrends sowie zu mehr als 1.200 Präsentationen, über 200 Demo-Ständen und 300 Ausstellungspartnern austauschen konnten. Ein nachgebautes Fernsehsendezentrum auf den Ausstellungsebenen beider Veranstaltungsorte berichtete in HDTV über Veranstaltungen und Vorträge sowie über die Zukunftstechnologien von SAP. Gemeinsam mit der SAP-Agentur LMB waren die Messeexperten von mac in ein globales Projektteam eingebunden, deren Mitglieder sich unter anderem aus den USA, der Schweiz und Deutschland rekrutierten.

Neben Cebit und SAPPHIRE NOW war mac für die Walldorfer außerdem auf der LogiMAT in Stuttgart und der conhIT in Berlin tätig. 2010 folgen weitere Einsätze: zum Beispiel auf der Kölner Digital Management Solution EXPO (DMS) im November.

mac in Zahlen und Fakten mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH - das sind über 35 Jahre Erfahrung im Messebau. Heute zählt mac zu den führenden internationalen Unternehmen der Branche in Deutschland. Die Firma mit Stammsitz in Langenlonsheim bei Frankfurt/Main entwickelt individuelle und innovative Konzepte für Unternehmen vom Kleinbetrieb über den Mittelständler bis zum multinationalen Konzern. Beraten, planen, realisieren: der Full-Service von mac deckt alle Aspekte erfolgreicher Live-Kommunikation ab. Mit mehr als 300 Mitarbeitern setzen die Messeexperten jährlich rund 2.300 Projekte in aller Welt um.

Für begleitende Events, Presseveranstaltungen sowie Catering oder Werbung koordiniert mac ein Netzwerk kompetenter Partner. mac ist an allen großen deutschen Messeplätzen sowie mit Auslandsniederlassungen in Wien, Prag und Shanghai vertreten.

Weitere Informationen unter http://www.mac.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.