Ein Forum der Formen und der Vielfalt

Die Maas GmbH eröffnet im November mit dem Werk III Concept Store einen außergewöhnlichen Begegnungsort und Designstätte

(PresseBox) (Wesseling, ) Mit großer Freude eröffnet die Maas GmbH im November mit dem Werk III Concept Store in Holzgerlingen, bei Stuttgart, eine einzigartige Dauerausstellung. Als Forum für junge Designer und lebendige Begegnungsstätte für Architekten, Planer und Bauherren bietet sich hier ein außergewöhnlicher Inspirationsraum, um gemeinsam kreative Konzepte zu verwirklichen.

Neben den Menschen, die zusammen kommen, stehen die edlen Materialien aus Naturstein, Holz und Quarz im Mittelpunkt des Werk III Concept Stores. Sie präsentieren sich in den hohen, lichtdurchfluteten Räumen in ihrer ganzen Form- und Farbvielfalt und laden zum Verweilen ein. Das unterstreicht im Besonderen den Charakter des Concept Stores, der in erster Linie keine klassische Verkaufsausstellung ist.

MAAS Gebäudemanagement GmbH

Die Maas GmbH mit Sitz in Wesseling, bei Köln, die sich seit vielen Jahren auf Komplettlösungen im Bereich Innenausbau spezialisiert hat, leistete bei der Realisation des Werk III Concept Store in vielen Punkten Pionierarbeit. Das beginnt bei der Konzeption und Ausgestaltung des Raumes, der an große helle Galerien erinnert und geht bis zur Auswahl der Designer, die ihre Arbeiten präsentieren, wie dem renommierten Künstler Jochen Schmiddem. Der Werk III Concept Store spiegelt somit perfekt den Geist und die Unternehmensphilosophie der Maas GmbH und ihres Geschäftsführers Almir Music wider, dort neue Wege zu gehen und Innovationen zu gestalten, wo andere ausgetretene Pfade beschreiten. Und dabei den ganzheitlichen Gedanken nicht aus den Augen zu verlieren. Lassen Sie sich davon überzeugen, und statten Sie dem Concept Store einen Besuch ab, es lohnt sich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.