Unternehmen rüsten sich für SAP-Release-Wechsel

(PresseBox) (Bielefeld, ) Die Lynx-Consulting GmbH beobachtet derzeit einen starken Fokus auf Upgrade-Projekte. Der Grund dafür: Das Ende der Wartungsverträge mit SAP rückt näher. Nachdem viele Unternehmen die Investition in wirtschaftlich schwierigen Zeiten verschoben haben, nehmen sie den Release-Wechsel nun in Angriff, um langfristig Kosten zu sparen, so die Erfahrung des SAP-Beratungsdienstleisters aus Bielefeld, dessen Special Expertise Partnerschaft zum Thema SAP Upgrade gerade um ein weiteres Jahr verlängert wurde.

"Da in absehbarer Zukunft die Wartung für SAP-Releases unterhalb von ERP 6.0 mit höheren Kosten verbunden ist, rüsten sich viele Kunden für den Endspurt, um innerhalb der Fristen auf den neuen SAP-Release-Stand umzustellen" stellt Silke Byner, Vertriebsleiterin bei Lynx, derzeit bei ihren Kunden fest. "Unternehmen nutzen jetzt die Gelegenheit und setzen auf der technischen Ebene mit dem Upgrade auf SAP ERP 6.0 die Vereinheitlichung ihrer SAP Landschaft fort. Der damit verbundene Konsolidierungs- und Standardisierungsprozess zahlt sich in der Senkung der Gesamtbetriebskosten aus und legt ein langlebiges Fundament für künftige Optimierungen auf der fachlichen Ebene", erklärt Byner. Die Lynx-Consulting GmbH ist seit vielen Jahren etablierter Partner von Unternehmen in SAP Release-Wechsel und Upgrade-Projekten. Referenzen sind beispielsweise Weidmüller, Frischeparadies, die Deutsche Messe AG und Xella.

Lynx hat sich weiterhin als Special Expertise Partner SAP Upgrade etabliert, weil man zum einen auf eine langjährige Projekthistorie zurückblickt, in der SAP-Release-Wechsel- bzw. Upgrade-Projekte von jeher eine bedeutsame Rolle gespielt haben. Zum anderen bilden insbesondere die zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Projekte der Gegenwart die Basis für das Knowhow und die ausgezeichnete Erfahrung der Lynx-Berater in punkto Upgrade auf SAP ERP 6.0. Den Status "Special Expertise Partner" erhalten ausschließlich IT-Dienstleister in Deutschland, die eine überdurchschnittliche Kompetenz für ausgewählte SAP-Lösungen vorweisen können und über ein entsprechend ausgebildetes und erfahrenes Berater-Team verfügen. Darüber hinaus sind sehr gute Kundenkontakte und eine enge Zusammenarbeit mit den Unternehmensentscheidern ausschlaggebend.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.