Schlank, schnell und beweglich: Lynx-Consulting AG wird zur GmbH

(PresseBox) (Bielefeld, ) Das Bielefelder IT-Beratungsunternehmen Lynx-Consulting AG ändert seine Rechtsform. Durch die Umwandlung in eine GmbH will Lynx künftig noch wettbewerbsfähiger agieren. Für Mitarbeiter und Vertragspartner hat der Wechsel sehr positive Auswirkungen.

Mehr Effektivität und Wettbewerbsfähigkeit ist die Lynx-Zielsetzung und das Motiv für diesen formalen Schritt. "Wir wollen unsere Kräfte voll und ganz auf das konzentrieren, was Lynx ausmacht: Ganzheitliche Kundenberatung bei hohem Technologie- und Prozessverständnis", erklärt Karsten Noss, seit Januar 2008 Vorstandsvorsitzender von Lynx. Während bei einer Aktiengesellschaft der Aktionärsschutz einen hohen Aufwand für gesellschaftsrechtliche Aufgaben erfordert, steht bei der GmbH die unternehmerische Flexibilität und Handlungsfähigkeit im Vordergrund.

"Die Zufriedenheit der Kunden war uns schon immer wichtiger als die Unternehmensgröße. Mit dem Rechtsformwechsel bekennen wir uns zu dem, was wir sind: Ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen. Zudem macht uns der Wechsel unabhängig vom Kapitalmarkt und gibt uns noch mehr Souveränität", resümiert Karsten Noss.

Die Vorstände Karsten Noss und Dirk Osterkamp werden durch den Wechsel alleinvertretungsberechtigte Geschäftsführer. Der heutige Hauptaktionär Hans-Joachim Rosowski tauscht seinen Aktionärsstatus und wird Gesellschafter. Die Verteilung der bisherigen Verantwortungsbereiche bleibt identisch. Geplant ist anstatt eines Aufsichtsrats einen beratenden Beirat einzurichten.

Lynx Consulting Group

Die Lynx Consulting Group verbindet ausgewiesene IT-Expertise mit spezialisiertem Branchen-Know-How und gibt dieses Wissen als Beratungspartner an ihre Kunden weiter. Lynx-Consultants kennen die branchentypischen Geschäftsprozesse in Fertigung, Konsumgüterindustrie, Handel und Bankwesen und erarbeiten IT-Lösungen, die den individuellen Anforderungen entsprechen. Als anbieterunabhängige IT-Beratungsgesellschaft ist Lynx im Professional Services Markt positioniert. Zu den langjährigen Kunden zählen große und mittelständische Unternehmen mit europaweitem Engagement, Pioniere der deutschen Wirtschaft und weltweit agierende Konzerne wie Dorma, B|Braun, Dr. Oetker, Miele, Storck oder die WestLB. Das Unternehmen wurde 1989 vom heutigen Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Joachim Rosowski gegründet und erwirtschaftet derzeit über 22 Mio. Euro pro Jahr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.