LUMMA Design vereint Eleganz und Funktionalität: Umfassendes Zubehörprogramm für den neuen Porsche Cayenne

D-Box steigert die Leistung des Diesels von 240 auf 276 PS / Leichtmetallräder Mono in 22 und 23 Zoll betonen die Sportlichkeit / Aluminium und Leder veredeln den Innenraum

(PresseBox) (Winterlingen, ) LUMMA Design beweist, dass Eleganz und Funktionalität kein Widerspruch sein müssen. Mit dem umfassenden Zubehörprogramm für den Porsche Cayenne wertet der Veredler aus dem badenwürttembergischen Winterlingen nicht nur die Optik des Zuffenhausener SUV auf, sondern rüstet das Fahrzeug auch für den täglichen Gebrauch.

Vernunft und Fahrspaß gleichermaßen bringt die D-Box für den Cayenne Diesel. Diese Plugandplay-Lösung steigert die Leistung des Selbstzünders von 240 auf stolze 276 PS (203 kW) und hebt das maximale Drehmoment von 550 auf 630 Newtonmeter. Mit diesem erhöhten Drehmoment lässt sich eine spürbare Verbrauchsersparnis erreichen, weil gerade bei niedrigen Drehzahlen ein höherer Wirkungsgrad erreicht wird. Bei Bedarf lässt sich die D-Box spurlos zurückrüsten.

Um den Motorraum auch optisch aufzuwerten, bietet LUMMA Design ein Motoroptikpaket bestehend aus rot beschichteten Abdeckungen und Wappenlogo aus Metall an. Deren hochwertige Materialauswahl betont die gesteigerte Kraft des Diesels. Dazu blickt der große Porsche dank der Scheinwerferblenden nun grimmig nach vorn.

Ebenso sportlich treten die neuen Leichtmetallräder des Winterlinger Veredlers auf. Sei es die Sportfelge Mono in 10x22 Zoll mit der silbernen Oberfläche für den extravaganten Auftritt oder die Variante Mono in 11x23 Zoll mit der Bi-Color-Optik und den kraftvoll geformten Speichen. Die Komplettradsätze sorgen neben der rasanten Optik auch für eine perfekte Straßenlage.

Das Heck individualisieren die Doppelrohr-Auspuffblenden aus poliertem und verchromtem Edelstahl. So erhält der Cayenne Diesel dank der 2x90 Millimeter großen Rohre einen besonders sportlichen Abschluss.

Mit einer Extraportion Agilität wartet auch der verfeinerte Innenraum auf. Schon beim Öffnen der Türen zeigen die Einstiegsleisten aus mattem Aluminium mit dem gefrästen LUMMA-Logo den edlen Charakter des überarbeiteten Cayenne.

Das beste Beispiel für die Kombination aus Eleganz und Funktionalität ist die Kofferraummatte, denn das Wappenlogo von LUMMA Design wertet die Optik auf, während der Ladekantenschutz vor unschönen Kratzern schützt. Wem dies zu viel Funktionalität ist, erhält auch verschiedene Modelle der Kofferraummatte ohne den ausklappbaren Ladekantenschutz. Aussparungen für die Verzurrösen sind bei allen Matten vorgesehen, auch bei der Version mit Echtledereinfassung.

Diese Umrandung aus echter Tierhaut weist auch der vierteilige LUMMA-Fußmattensatz auf. Die schwarze Ausführung mit dem Wappenlogo schützt das Fahrzeug vor Schmutz und verleiht dem Innenraum gleichzeitig eine persönliche Note. Alternativ ist der Satz mit einer Nubuk-Einfassung erhältlich.

Eleganz und Sicherheit kombinieren die Pedalauflagen von LUMMA Design. Das gefräste Aluminium unterstreicht den sportlichen Charakter, und die integrierten Gumminoppen sorgen für Rutschsicherheit. Dazu passt die Fußstütze aus der gleichen Materialkombination.

LUMMA Design präsentiert mit dem umfassenden Zubehörprogramm für den Porsche Cayenne die Möglichkeit zur perfekten Individualisierung. Dabei schafft es der Veredler, Funktionalität und Eleganz harmonisch zu kombinieren.

Selbstverständlich liefert LUMMA Design sämtliches Zubehör mit einem TÜV-Gutachten, damit die Komponenten problemlos in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden können. Die Montage übernimmt jede Fachwerkstatt oder LUMMA Design am Stammsitz in Winterlingen.

Weitere Informationen zum gesamten Veredelungsprogramm von LUMMA Design gibt es im Internet unter www.lumma-design.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.