Neu: Lünendonk®-Marktsegmentstudie 2010

"Der Markt für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung freiberuflicher IT-Experten in Deutschland"

(PresseBox) (Kaufbeuren, ) .
- Lieferantenkonsolidierung und Kostendruck sind größte Herausforderungen
- Große Potenziale durch gemeinsame Planung realisierbar
- Marktsegmentstudie ab sofort verfügbar

Die Zeichen im Marktsegment für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung freiberuflicher IT-Experten stehen auf Wachstum. Das zeigt die aktuelle Lünendonk®-Marktsegmentstudie 2010 "Der Markt für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung freiberuflicher IT-Experten in Deutschland", die ab sofort verfügbar ist. Danach erweisen sich "Lieferantenkonsolidierung/ Managed Services/Kostensenkungsmaßnahmen" sowie "Komplexität von IT-Projekten/Bedarf an externem Knowhow und Methodenkompetenz" als die größten Herausforderungen, denen sich die führenden Anbieter stellen müssen. An dritter Stelle folgt der "Fachkräftemangel".

Lieferantenkonsolidierung

"Viele der großen Auftraggeber-Unternehmen haben in den letzten Jahren begonnen, die Zahl der Dienstleister zu reduzieren", erläutert Hartmut Lüerßen, Partner der Lünendonk GmbH und Autor der aktuellen Marktsegmentstudie. "Gleichzeitig haben sie den Umfang der Aufgaben erweitert, die an die externen Dienstleister vergeben werden. Weniger Anbieter teilen sich also mehr Umsatz", so Lüerßen weiter.

Die Lieferantenkonsolidierung ist bei vielen Unternehmen jedoch nicht abgeschlossen, sondern geht jetzt in eine neue Phase über. Nachdem die Unternehmen mit der Einführung von Dienstleister-Modellen mehr Transparenz gewonnen und die erste Phase der Konsolidierung unter anderem für die Neuverhandlung von Rahmenverträgen genutzt haben, wollen die Auftraggeber nun durch mehr Effizienz in der Steuerung der nichtstrategischen Dienstleister profitieren. "Eine Dienstleistung, die in diesem Zusammenhang verstärkt nachgefragt wird, ist das so genannte Third Party Management. Dabei übernimmt ein Anbieter die Steuerung und Abrechnung der gesamten freiberuflichen IT-Experten für das Auftraggeber-Unternehmen", beschreibt Lüerßen die Marktentwicklung.

Große Potenziale durch gemeinsame Planungsprozesse realisierbar

Ein Aspekt, der in der Zusammenarbeit zwischen den Auftraggebern und den Anbietern für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung freiberuflicher IT-Experten bisher nur unzureichend genutzt wird, ist die gemeinsame Planung des Bedarfs beim Auftraggeber. Zwar hat die Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise den Fachkräftemangel etwas abgemildert. Der Mangel ist in Deutschland jedoch strukturell und könnte bereits zum Jahresende 2010 wieder zu Besetzungsengpässen in einigen Kompetenzfeldern führen. Durch einen gemeinsamen Planungsprozess lassen sich hier große Potenziale realisieren und die Chance auf eine höhere Besetzungsquote bei den Auftraggeber-Unternehmen steigern. Die bisher häufig verbreitete Kultur der Adhoc-Anfragen führt dagegen tendenziell in eine Sackgasse. Eine wesentliche Voraussetzung für gemeinsame Planungsprozesse ist jedoch die Wahrnehmung der Anbieter als strategischer Partner.

Die detaillierte Lünendonk®-Marktsegmentstudie 2010 "Der Markt für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung freiberuflicher IT-Experten in Deutschland" basiert auf der Befragung und Analyse von Strukturen, Strategien, Planungen führender Anbieter-Unternehmen in Deutschland. Sie ist ab sofort bei der Lünendonk GmbH zum Preis von 1.200,- Euro (pdf-Datei, zuzüglich MwSt. und inklusive Versand) erhältlich.

Die Lünendonk®-Studien gehören als Teil des Leistungsportfolios der Lünendonk GmbH zum "Strategic Data Research" (SDR). In Verbindung mit den Leistungen in den Portfolio-Elementen "Strategic Roadmap Requirements" (SRR) und "Strategic Transformation Services" (STS) ist Lünendonk in der Lage, ihre Beratungskunden von der Entwicklung der strategischen Fragen über die Gewinnung und Analyse der erforderlichen Informationen bis hin zur Aktivierung der Ergebnisse im operativen Tagesgeschäft zu unterstützen.

Lünendonk GmbH

Die Lünendonk GmbH, Gesellschaft für Information und Kommunikation (Kaufbeuren), untersucht und berät europaweit Unternehmen aus der Informationstechnik-, Beratungs- und Dienstleistungs-Branche. Mit dem Konzept Kompetenz3 bietet Lünendonk unabhängige Marktforschung, Marktanalyse und Marktberatung aus einer Hand. Der Geschäftsbereich Marktanalysen betreut die seit 1983 als Marktbarometer geltenden "Lünendonk®-Listen und -Studien" sowie das gesamte Marktbeobachtungsprogramm. Seit 2003 ist Lünendonk auch von Frankreich und Großbritannien aus erfolgreich aktiv.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.