Lünendonk GmbH etabliert offizielles Beiratsgremium

Kompetenz aus Wirtschaft und Wissenschaft / Neues fünfköpfiges Gremium löst informelle Expertenkreise ab

(PresseBox) (Kaufbeuren, ) Mit einem Beiratsteam von fünf hochkarätigen Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft startet die Lünendonk GmbH, Gesellschaft für Information und Kommunikation, Kaufbeuren, ihr Zukunftsprogramm 2015. Das neue, offizielle Beiratsgremium des für seine Marktrankings und Marktberatung bekannten Unternehmens folgt auf die in den Vorjahren gepflegte Praxis der regelmäßigen Diskussionen in informellen Expertenkreisen.

"Mit dem neuen, fest etablierten Beirat haben wir Menschen um uns versammelt, die über hohe Kompetenz, langjährige Erfahrung, Unabhängigkeit und die Fähigkeit der offenen und kritischen Kommunikation verfügen. Von ihnen bekommen wir mit Sicherheit die Hinweise und Feedbacks, auf die ein Unternehmen, das weiter dynamisch wachsen will, nicht verzichten kann", sagt Jörg Hossenfelder, Geschäftsführender Gesellschafter der Lünendonk GmbH. Neben der hohen Qualifikation und der vorgeschriebenen Einstimmigkeit bei Berufung eines Beirats gilt als Governance-Regel auch, dass ein Beirat nicht aktueller Kunde der Lünendonk GmbH sein darf. "So stellen wir sicher, dass wir einerseits fundierten Rat erhalten und andererseits den hohen Vertraulichkeitsregeln genügen, die wir uns seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1983 auferlegt haben", führt Hossenfelder weiter aus.

Der Beirat der Lünendonk GmbH setzt sich aus folgenden Persönlichkeiten zusammen (alphabetische Reihenfolge):

Prof. Friedrich Bock, Wiesbaden; Diplom-Mathematiker, langjährig in Geschäftsleitungsfunktionen großer ICT-Unternehmen, über 15 Jahre Managementberater in deutschen und internationalen Beratungsorganisationen, heute Professor für Managementberatung an Universitäten in Peking, Saigon, Bangkok und Kalkutta sowie an der Universität Nordwest-Schweiz. Herausgeber des Lexikons "Unternehmensberatung".

Florian Gerster, Worms; Diplom-Psychologe, Staatsminister a.D., ehemaliger Vorstand der Bundesagentur für Arbeit, Unternehmensberater.

Dr. Günther Merl, Unterwössen; Dipl.-Kaufmann, Vorsitzender des Vorstandes der Landesbank Hessen-Thüringen, Helaba, a.D., ehemaliger Sprecher des Leitungsausschusses der Finanzmarktstabilisierungsanstalt Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Soffin).

Prof. Dr. Dietram Schneider, Kempten; Dipl.-Kaufmann, Hochschulprofessor und Vorstand des Kompetenzzentrums für Unternehmensentwicklung und -beratung an der Hochschule Kempten.

Hansjürgen Schubert, Berlin; langjähriger Berater und Spezialist für Vertrieb und Vertriebsmanagement, Mitglied des Club 55, European Community of Experts in Marketing and Sales.

"Ich freue mich, dass wir die nächsten Schritte in die Zukunft mit ebenso kompetenter wie sympathischer Unterstützung gehen können", ergänzt Thomas Lünendonk, Gründer der Lünendonk GmbH. "Es ist uns eine Freude und Ehre, auf diese Menschen als Begleiter des Unternehmens und der Unternehmensfamilie setzen zu dürfen."

Lünendonk GmbH

Die Lünendonk GmbH, Gesellschaft für Information und Kommunikation (Kaufbeuren), untersucht und berät europaweit Unternehmen aus der Informationstechnik-, Beratungs- und Dienstleistungs-Branche. Mit dem Konzept Kompetenz3 bietet Lünendonk unabhängige Marktforschung, Marktanalyse und Marktberatung aus einer Hand. Der Geschäftsbereich Marktanalysen betreut die seit 1983 als Marktbarometer geltenden "Lünendonk®-Listen und -Studien" sowie das gesamte Marktbeobachtungsprogramm. Seit 2003 ist Lünendonk auch von Frankreich und Großbritannien aus erfolgreich aktiv.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.