µ-Joule Meter

Energie-Messmodul für gepulste Laser

(PresseBox) (Berlin, ) .
- hohe Empfindlichkeit (30 nJ)
- USB-Anschluss
- pyroelektrischer Sensor
- mehrere Module an einem PC
- kompakt und kostengünstig

Das Energie-Messmodul mit USB-Anschluss arbeitet auf Basis des pyroelektrischen Messprinzips. Es dient zum Messen sehr kleiner Pulsenergien (30 nJ - 250 ?J) und zeichnet sich durch geringes Rauschen von nur 6 nJ und eine große Messdynamik von 14 bit aus.

In dem sehr kompakten Modul sind alle Funktionsbaugruppen zur Messwerterfassung, -verarbeitung, -einstellung, Softwarekalibrierung, Digitalisierung und Speicherung enthalten. Über den USB-Anschluss erfolgt gleichzeitig die Stromversorgung.

Es können beliebig viele Module an einem Computer parallel betrieben werden. Die Messwerte werden mittels der Gerätesoftware angezeigt. Jeder Energiemesswert erhält bereits im Messmodul einen Zeitstempel, so dass die Energiemesswerte grafisch als Funktion der Zeit oder wahlweise der Pulsnummer angezeigt werden können. Export- und Statistikfunktionen stehen zur Auswertung der Messungen zur Verfügung. Des weiteren können Korrekturfaktoren für die Verwendung von Abschwächern oder den Ausgleich von Transmissionsverlusten eingegeben werden.

Neben allen gängigen Lichtleitfasern kann wahlweise der freie Strahl gemessen werden.

Das ?-Joule Meter wurde für die Online-Kontrolle in der laserinduzierten industriellen Analytik und medizinischen Diagnostik entwickelt. Weitere Einsatzbereiche sind System- und Methodenentwicklung, Simultankontrollen im Prozessverlauf sowie Systemkalibrierung und Service.

Moderne Messmethoden benötigen sehr geringe Energiemengen um den Messprozess zu initialisieren. Gleichzeitig wird deren Dosierung und sichere Bestimmung immer wichtiger. Das neue µ-Joule Meter ist wegen seiner hohen Empfindlichkeit, der Linearität über alle Messbereiche, seiner idealen Einfügemaße und seiner Langzeitstabilität für diese Aufgaben prädestiniert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.