Bayerns Best 50-Award geht erstmalig an die LST Group

(PresseBox) (Herrsching, ) Die LST Group gehört zu den 50 wachstumsstärksten Unternehmen Bayerns und wurde im Juli erstmalig mit dem Preis "Bayerns Best 50" ausgezeichnet. Der Preis, in Gestalt eines filigranen bayerischen Porzellan-Löwen aus der berühmten Nymphenburger Porzellanmanufaktur und einer Urkunde, wurde am 1. Juli 2009 in einem feierlichen Akt von Martin Zeil, dem bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, sowie stellvertretendem Ministerpräsidenten des Landes Bayern, an den geschäftsführenden Gesellschafter der LST Group, Michael Schwienbacher, übergeben.

Bereits mit der ersten Bewerbung konnte sich die LST Group erfolgreich unter Bayerns Besten positionieren. Mit einem deutlichen Umsatzwachstum von 75% gegenüber dem Vorjahr, sowie einer Personalsteigerung von 70 % auf mittlerweile fast 150 Mitarbeiter konnte sich die LST Group deutlich hervorheben. Die Auszeichnung wird jährlich vom bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie an 50 mittelständische Unternehmen aus Bayern vergeben. Voraussetzung ist ein weit überdurchschnittliches Umsatz- und Beschäftigungswachstum.

Der Auswahlprozess erfolgte über eine umfangreiche Datenrecherche, durchgeführt und koordiniert von Ernst & Young, München. Die 50 Preisträger wurden aus mehr als 2000 bayerischen Wachstumsunternehmen ausgewählt. Entscheidendes Kriterium war neben der Umsatzsteigerung insbesondere, wie viele neue Arbeitsplätze das Unternehmen in den letzten Jahren geschaffen hat.

LST Equipment GmbH

Die LST Group ist ein international agierendes, mittelständisches Unternehmen der Baumaschinenbranche. Mit der Entwicklung, der Produktion, dem Vertrieb und Service von Anbaugeräten, ist die LST Group nahezu der einzige Full-Liner im Markt. Große Kundennähe durch neue Standorte und umfassende Beratung garantieren ein erfolgreiches Wachstum. Neben dem Stammsitz in Herrsching nahe München verfügt das Unternehmen über Service- und Vertriebsniederlassungen in München, Zwickau, Berlin, Hamburg, Dessau, Dresden, Passau, Winterberg, Würzburg, Wien (A), Zug (CH), Sarnen (CH), Budapest (H) und Kattowitz (PL) sowie Produktionsstätten in Hamburg, Dessau, Röhrsdorf und Zwickau.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.