LRP mit Teampilot Marius Niewind in Aspach

(PresseBox) (Remshalden, ) R/C-Modellflug Urgestein Marius Niewind ist neuer Team Pilot von LRP und Sanwa und sorgt ab sofort für frischen Wind bei LRP. Ausgerüstet mit der Sanwa SD-10G, Sanwa Servos und Zubehör von LRP zeigte Marius seine Flugkünste zu ersten Mal für LRP beim prestigeträchtigen Elektroflug Meeting in Aspach. Bei kühlem aber gutem Wetter besuchten am Wochenende des 18. und 19. September täglich rund 3000 Zuschauer das einzigartige Event, an dem Piloten aus ganz Europa teilnehmen. Marius Niewind und zahlreiche weitere Piloten vermittelten den Gästen durch ihr Können einen exzellenten Eindruck des R/C Modellflugs und boten eine spektakuläre Flugshow.

Neben den kommentierten Flugeinlagen wurde für die Gäste natürlich auch ausführlich Support geboten. LRP war mit einem großen Angebot an flugspezifischem Zubehör im neu designten Teamzelt vor Ort. Hier konnte auch die verwendete Technik von Marius Niewind in allen Details begutachtet werden. Neben der Sanwa SD-10G setzt Marius auch auf die Highend Servos aus dem Hause Sanwa. Das SDX 771, SDX 772 oder auch SDX 851 gehören zu den favorisierten Servos von Marius, der seit seinem 6. Lebensjahr Modellflieger mit Leidenschaft ist. Ob Motorkunstflug, Segelflug, Helikopter, Schleppflug, Elektro-Pylon oder Elektrokunstflug, Hobby oder Wettbewerb - Marius Niewind lebt den Flugmodellsport wie kein anderer.

Aspach war die erste Station des neuen LRP Teampiloten, der sowohl Flächenmodelle als auch Helikopter in Perfektion beherrscht. Er ist ein gern gesehener Gast auf großen und kleinen Flugtagen. Zahlreiche Erfolge stehen bereits auf seinem Konto und es werden sicher weitere folgen. Aspach ist immer eine Reise wert und ab sofort ein fester Termin im LRP Kalender.

Mit Marius Niewind als neuem LRP/Sanwa Teampiloten blickt LRP in eine vielversprechende Zukunft. Blue Is Better ist On Air!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.