LRP VTEC Truggy LP Reifen beim WEC Spitze!

(PresseBox) (Remshalden, ) Beim Weser-Ems-Cup (WEC) in Bad Oynhausen war der VTEC Truggy LP Reifen Trumpf. Über 90% des gesamten Fahrerfeldes und 6 Finalisten setzen auf die LRP Reifen. Siegreich war Johannes Flemming vor Dirk Kellermann - beide natürlich mit LRP!

Höchstes Grip-Niveau und minimaler Verschleiß - die VTEC 1/8 Truggy LP Reifen von LRP überzeugen mit ihren speziellen Eigenschaften immer mehr Fahrer. Ohne Traktion ist eben auch die höchste Power nicht nutzbar!

Das sagten sich beinahe alle Fahrer beim Weser-Ems-Cup. 90% des gesamten Fahrerfeldes setzten auf die Schwarzen von LRP - eine beeindruckende Dominanz. Auch der spätere Sieger Johannes Flemming hatte auf diese Reifen gesetzt, wie auch der Zweitplazierte Dirk Kellermann und 4 weitere Fahrer des A-Finals.

Flemming und Kellermann hatten mit den VTEC 1/8 Truggy LP Wettbewerbsreifen einen mächtigen Verbündeten. Nicht nur in den Vorläufen, sondern auch im harten Finale zeigten sich die Schwarzen mit dem besonderen Profil von ihrer besten Seite. Kaum Verschleiß und ein äußerst exaktes Fahrverhalten dank sensationeller Reifenwuchttechnologie machten der Konkurrenz das Leben schwer.

Der VTEC Kamikaze in Aktion!

Auf dem ofiziellen LRP-Kanal des weltweit größten Videoportal zeigt der Reifen, was in ihm steckt.

Immer den richtigen Reifen wählen!

Mit unserem Guide gelingt das ganz leicht. Übersichtlich und schnell zeigt er auf, welcher Reifen für welchen Einsatz und welchen Untergrund am besten geeignet ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.