Für perfektes Elektroden-Schweißen

Lorch Handy 200

(PresseBox) (Auenwald-Mittelbrüden, ) Pünktlich zur Messe Schweissen und Schneiden präsentiert Lorch mit der Handy 200 den kleinsten, mit 5,8 kg leichtesten, CEL-fähigen 200 A-Inverter seiner Klasse. Möglich wird die Kombination aus Kompaktheit und enormer Leistungsfähigkeit durch die neue und patentierte MICOR-Technologie von Lorch. Ihre hochdynamische Regelungstechnik - ausgerüstet mit Arc-Force-Funktion und Anti-Stick-System - erlaubt hervorragende Schweißeigenschaften für basische, rutile sowie Spezialelektroden bis 5 mm. Auch das Schweißen mit Cellulose-Elektroden bis 3,2 mm ist problemlos möglich. Für perfektes Zündverhalten sorgt der automatische, adaptive Hot-Start.

Dank der hohen Netzspannungstoleranz (+15 %/-25 %) zündet der Lichtbogen sogar an 100 m langen Netzleitungen zuverlässig und bleibt permanent stabil. Ebenso ist die Handy 200 für den Betrieb an Generatoren optimal geeignet. Überzeugend ist auch die extrem einfache Bedienung: nur Elektrodentyp wählen und die besten Regelungsparameter liegen an. Sowie die 80 cm-Sturzsicherheit des Gerätes - optimal für den mobilen Schweißeinsatz. Die Handy 200 wird am 400 V-Netz betrieben und ist auf Wunsch auch mit Fernregleranschluss sowie als Montage-Pack im robustem Transportkoffer lieferbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.