Ohne Kabel, ohne Empfänger, für Bluetooth-Notebooks: Die neue Logitech V270 Cordless Optical Notebook Mouse for Bluetooth

Erstmals stellt eine Notebook-Maus eine Direktverbindung zu Bluetooth-Notebooks her

(PresseBox) (MÜNCHEN, ) Logitech, weltweit führender Hersteller von Computermäusen, hat heute die erste drahtlose Maus des Unternehmens vorgestellt, die keinen eigenen Empfänger benötigt. Mithilfe von drahtloser Bluetooth® Technologie stellt die Logitech V270 Cordless Optical Notebook Mouse for Bluetooth® eine Verbindung zu allen Bluetooth-fähigen Notebooks her.

Vorgeschmack auf die kabellose Zukunft
"Eine kabellose Maus, deren Empfänger bereits im Rechner integriert ist - dies bietet einen Vorgeschmack darauf, wie kabellose Computer-Peripheriegeräte in Zukunft funktionieren könnten ? einfach einschalten, und schon bauen sie eine direkte Verbindung zum Rechner auf.
Ohne jeden externen Empfänger", kommentiert Gregor Bieler, Geschäftsführer Logitech D/A/CH bei Logitech. "Wir haben das Design unserer meistverkauften Notebook-Maus genommen und den Empfänger entfernt. Daraus ist ein Produkt entstanden, das ultimativen Komfort für Besitzer von Notebooks bietet, die mit drahtloser Bluetooth-Technologie arbeiten."

Bewährtes Design, neue Technologie
Die Logitech V270 Maus basiert auf dem Design der Logitech Cordless Optical Mouse for Notebooks, seit zwei Jahren ein Bestseller bei der rasch wachsenden Zahl von Notebook-Nutzern. Die anthrazitfarbene Maus arbeitet mit drahtloser Bluetooth 1.2-Technologie, die einen automatischen Frequenzwechsel durchführt, um mögliche Störungen durch andere drahtlose
2,4 GHz-Geräte wie Wi-Fi-Notebooks oder schnurlose Telefone zu reduzieren.


Gewusst wie spart Energie
Bei durchschnittlicher Nutzung erreicht die Maus eine Batterielebensdauer von bis zu drei Monaten, die mit dem praktischen Ein-/Ausschalter der Maus verlängert werden kann. Im Rahmen des Smart Power Management-Systems von Logitech ist die Maus auch mit einer Batterie-Status-Anzeige ausgestattet, um unangenehme Überraschungen durch leere Batterien zu verhindern. Die Logitech V270 Maus nutzt eine optische Engine mit einer Auflösung von 1000 dpi, was eine flüssige und präzise Abtastung auf einer Vielzahl von Oberflächen ermöglicht ? wichtig für Geschäftsreisende, die die Maus unterwegs benutzen.

Gut verbunden mit Notebook-PCs und Apple Powerbooks Für PCs, die mit dem Betriebssystem Windows® arbeiten, wird die Logitech V270 Maus mit einer Version der Logitech® SetPoint? Software geliefert, die die erste Herstellung der Verbindung zwischen Maus und Rechner erleichtert.
Durch Drücken des "Reset"-Knopfes an der Maus wird der Suchmodus aktiviert und die SetPoint Software gestartet. Ein intuitiver Installationsassistent hilft dann bei der Herstellung der Verbindung. Bei einem Apple PowerBook kann die Maus wie jedes andere Bluetooth-Gerät angeschlossen werden, indem das Control Panel des Betriebssystems aufgerufen und die Maus in den Suchmodus versetzt wird. Nach dem Erstanschluss an ein Notebook oder ein Mac PowerBook stellt die Maus bei jedem Start des Rechners automatisch eine Verbindung her.

Systemvoraussetzungen
Damit die V270 Maus korrekt mit einem PC funktioniert, muss folgendes vorhanden sein: Windows® 2000, Windows® XP, Broadcom/Widcom Bluetooth BTW 1.4.2.21+ oder Microsoft XP SP2 oder Microsoft XP64; CD-ROM-Laufwerk. Für den Betrieb an einem Mac ist Mac OS X 10.2.8+ sowie Unterstützung für drahtlose Bluetooth-Technologie erforderlich.

Preise und Verfügbarkeit
Die Logitech V270 Cordless Optical Notebook Mouse for Bluetooth ist ab Oktober verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis wird noch bekannt gegeben.

LOGITECH GmbH

Logitech wurde 1981 gegründet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet "Personal Peripherals", die den Anwender beim effektiven Arbeiten, Spielen und Kommunizieren in der digitalen Welt unterstützen. Logitech International ist eine schweizerische Aktiengesellschaft, die unter dem Symbol LOGN an der Schweizer Börse und unter dem Symbol LOGI an der Nasdaq in den USA gehandelt wird. Das Unternehmen unterhält Produktionsstätten in Asien und Niederlassungen in den Metropolen Nordamerikas, Europas sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.