Harmony 525 Remote von Logitech: Eine Universal-Fernbedienung für unter 100€ steuert alle Home-Entertainment-Geräte

Einfache Inbetriebnahme und individuelle Programmierung über die Harmony Internet-Plattform, Aktivitäten-basierte Gerätesteuerung

(PresseBox) (München, ) Endlich auch für den kleineren Geldbeutel! Logitech stellt mit der Logitech Harmony® 525 eine Universalfernbedienung für unter 100€ vor. Die Fernbedienung steuert bis zu 15 Geräte in der Wohnung. Ein neuer Setup-Assistent in der Internet-basierten Harmony-Datenbank vereinfacht das Programmieren der Fernbedienung mit Geräte- und Aktionsinformationen. Einmal installiert, können Familienmitglieder ohne technisches Know-How alle HiFi-Devices bedienen. Das Navigations-Bedienfeld in schwarzer Hochglanzoptik bildet einen Kontrast zu dem Zahlenblock mit Edelstahl und Chrom-Elementen. Damit passt die rechteckige Harmony 525 Fernbedienung in jeden modernen Wohnbereich.

Die Steuerung des Home-Entertainment-Systems wird zum Kinderspiel Das Display der Harmony 525 ist das Zentrum für die einfache Aktions-basierte Gerätesteuerung. Vier Aktionstasten starten eine Abfolge von Funkkommandos zur korrekten Ansteuerung aller Komponenten für eine bestimmte Aktion wie beispielsweise den Start eines Films. Mithilfe des Displays können die Benutzer auch jeden Befehl abrufen, der zur Steuerung einer einzelnen Komponente ihres Systems benötigt wird. Die am häufigsten genutzten Tasten sind um den Richtungsblock gruppiert um eine problemlose Navigation durch Kabel- und Satelliten-TV-Menüs zu ermöglichen.

Installation in unter 30 Minuten möglich Unter www.logitech.com/harmony ruft man einfach die Harmony-Datenbank auf, programmiert alle vorhandenen Devices und schließt die Harmony über den USB-Port an den Rechner an. Ein neuer, intuitiver Setup-Assistent führt durch das Menü und stellt einfache Fragen über das Entertainment-System, die individuellen Komponenten und deren Anschlüsse. Die Geräte- und Aktions-Informationen werden dann einfach auf die Fernbedienung übertragen.

Das erste Hilfe-Display Reagiert das Entertainment-System nicht wunschgemäß, fordert der Benutzer mit der Hilfe-Taste Unterstützung an. Sofort erscheint auf dem Display eine kurze Abfolge von Fragen zu den Komponenten des Entertainment-Systems, die mit "Ja" oder "Nein" zu beantworten sind. Entsprechend den Antworten sendet die Fernbedienung die erforderlichen Kommandos, um den korrekten Funktionszustand des gesamten Systems wieder herzustellen.

"Wohnzimmer werden immer mehr mit HDTVs, DVRs und anderen neuen Komponenten ausgestattet. Dabei müssen sich die Anwender mit der Komplexität neuer Technologien und einer eigenen Fernbedienung für jede Komponente auseinandersetzen", erklärt Gregor Bieler, Geschäftsführer D-A-CH bei Logitech. "Mit der Harmony 525 Fernbedienung können alle Familienmitglieder ihr neues Entertainment-System genießen, indem sie es mit nur einer Fernbedienung steuern, bei der man nur eine Taste für eine bestimmte Aktion drücken und keine lange Tastenfolgen eintippen muss, die man sich nur schwer merken kann."

Preise und Verfügbarkeit Die Harmony 525 mit Videotext-Unterstützung ist ab September für 99,99€ verfügbar.

LOGITECH GmbH

Logitech wurde 1981 gegründet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet "Personal Peripherals", die den Anwender beim effektiven Arbeiten, Spielen und Kommunizieren in der digitalen Welt unterstützen. Logitech International ist eine schweizerische Aktiengesellschaft, die unter dem Symbol LOGN an der Schweizer Börse und unter dem Symbol LOGI an der Nasdaq in den USA gehandelt wird. Das Unternehmen unterhält Produktionsstätten in Asien und Niederlassungen in den Metropolen Nordamerikas, Europas sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.