Nachrichten lösen Klingeltöne bei Downloads ab

Insgesamt nimmt Interesse an mobilen Inhalten aber hierzulande ab

(PresseBox) (Frankfurt, ) 36% der Bundesbürger, die ihr Handy auch zum Download mobiler Inhalte nutzen, gehen davon aus, dass sie innerhalb der nächsten zwölf Monate vor allem Nachrichten auf ihr Handy laden werden. Zurzeit liegt der Download aktueller Meldungen in der Hitliste der Deutschen mit 21% noch auf Platz fünf. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie "Der Markt für mobile Inhalte", die LogicaCMG in diesem Sommer weltweit durchgeführt hat. Laut dieser repräsentativen Umfrage wird demnach die Nachfrage nach Klingeltönen stark zurück gehen, die heute mit großem Abstand an der Spitze liegen. 70% der befragten Deutschen gaben an, Klingeltöne auf ihr Handy zu laden. Für die nächsten zwölf Monate glauben nur noch 26%, auf diese Inhalte zuzugreifen. Erstaunlich ist die Altersstruktur der Personen, die zurzeit den Download von Klingeltönen favorisiert: So gaben 100% der befragten 45-54-jährigen an, im Moment am häufigsten diesen Service zu nutzen. Vergleichsweise gering fällt der Zuspruch bei den unter 18-jährigen aus (69%).

Heute steht bei den Bundesbürgern auch der Download von Spielen (39%) und Musik (28%) hoch im Kurs. Jedoch werden diese Zahlen in der Prognose für die nächsten zwölf Monate auf 17% beziehungsweise 14% zurückgehen. Leichte Verluste müssen in der Gunst der Verbraucher auch Photos, Bildschirmschoner und Hintergrundbilder hinnehmen, deren Download von 23 auf 20% binnen Jahresfrist sinken wird. Dafür steigt das Interesse an Sportergebnissen und kurzen Einspielungen von heute 7% auf 16% in zwölf Monaten an. Insgesamt glauben aber immerhin 38% der Deutschen, dass sie in den kommenden zwölf Monaten überhaupt keine mobilen Inhalte auf ihr Handy laden werden. Auch hier sind die 45-54-jährigen wieder stark vertreten: Mit 52% gehen mehr als die Hälfte in dieser Altersgruppe davon aus, Download-Dienste nicht mehr zu nutzen. Skeptisch sind die Bundesbürger auch hinsichtlich der Menge an Inhalten. 28% gehen davon aus, dass diese in den nächsten zwölf Monaten eher zurückgehen, 47% sind der Meinung, dass sich gegenüber heute keine Veränderungen ergeben werden, nur 15% glauben an eine Zunahme von Inhalten.

LogicaCMG Secure Mail

LogicaCMG ist ein bedeutendes internationales Unternehmen im Bereich von IT-Dienstleistungen und drahtloser Telekommunikation. Es bietet Management- und IT-Beratung, Systemintegration und Outsourcing-Dienstleistungen für Kunden unterschiedlichster Branchen an, darunter Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, Energie und Versorgung, Industrie, Transport und Logistik sowie der Öffentliche Sektor. Das Unternehmen beschäftigt rund 30.000 Mitarbeiter an seinen Niederlassungen in 36 Ländern und verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Bereich der IT-Dienstleistungen. Mit Hauptsitz in Europa ist LogicaCMG an den Börsen in London und Amsterdam
(LSE: LOG; Euronext: LOG) gelistet. Weitere Informationen sind unter www.logicacmg.com verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.