REHA-Kongress optimal als Plattform genutzt: LMZ Soft AG präsentierte KIM SYSTEM XP in München

(PresseBox) (Saalfeld, ) Neben vielen Vorträgen und Workshops zeigten vier ausgewählte Unternehmen am 12. und 13. März ihr Know-how im Foyer des Holiday Inn Munich City Centre. An beiden Tagen informierten sich zahlreiche Besucher des 11. Deutschen IIR REHA-Kongresses am Stand des Entwicklers von Kliniksoftware LMZ Soft AG. "Der Kongress war ein voller Erfolg für uns. Wir haben hier genau unsere künftigen Anwender getroffen und konnten in zahlreichen Gesprächen unser System direkt vor Ort präsentieren. Dies hat großes Interesse bei den Kongressteilnehmern hervorgerufen und wir profitieren nun von potentiellen Projektanfragen", erklärt Dirk Zunkel, Vorstand der LMZSoft AG.

Genau den Kern der aktuellen Diskussion trifft LMZ mit seinen Lösungen zum effektiven Klinikmanagement. Das Softwarehaus aus Saalfeld bietet die ergebnisorientierte Optimierung aller Geschäftsprozesse an und zeigte in München einige Neuheiten wie die Visual-Statistik, die innovative MIC-Pflege- Planung und einen integrierten Formulardesigner, zum Erstellen individueller Eingabeformulare - alles Bestandteile der integrierten Lösung KIM SYSTEM XP, die das Klinik-Informations-Management vollständig abbildet. Nach einem Baukastenprinzip bestimmen Anwender, welche Bereiche abgedeckt werden sollen, passen das modulare System an die Entwicklung an und erweitern es entsprechend dem jeweiligen Bedarf. Durch diese individuelle Gestaltung bietet das KIM SYSTEM XP sowohl für Akut-, Fach- und Rehakliniken als auch für Kur- und Bäderbetriebe, ambulante Rehazentren, Mischbetriebe sowie integrierte Versorgung eine optimale Lösung.

Weitere Informationen unter www.lmz-soft.de

LMZ-SOFT AG

Das mittelständische Softwareunternehmen aus Saalfeld entwickelt und realisiert bereits seit 1993 kundenspezifische Softwarelösungen im Bereich des klinischen Gesundheitswesens. Aktuell stellen 29 Mitarbeiter fundiertes Know-how auf dem Gebiet der Softwareentwicklung und der Abbildung von Geschäftsprozessen in Rehabilitationseinrichtungen, Kliniken, Bäder- und Mischbetrieben zur Verfügung. Mit KIM SYSTEM XP etablierte LMZ-Soft eine der umfassendsten Softwarelösungen auf dem Markt. Durch den modularen Aufbau dieser Klinik- Software reagieren Nutzer jederzeit auf veränderte Marktsituationen und gesetzliche Rahmenbedingungen. Die Leistung von LMZ umfasst die Konzeption, Planung und Durchführung kundenspezifischer Projekte, die Einweisung und Schulung autorisierter Mitarbeiter sowie die weiterführende Betreuung und Wartung über Hotline und Fernwartung. Gegenwärtig betreut LMZ Soft mehr als 150 Kunden aus dem medizinischen Bereich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.