Lixto erweitert Travel Price Intelligence-Lösung um Analyse von Kundenbewertungen

Tourismusanbieter, Agenturen und Hotels können durch die Analyse von qualitativen Online-Daten ihre Wettbewerbfähigkeit und Gewinnchancen steigern

(PresseBox) (Wien, ) Die Anbieter im wettbewerbsintensiven Reisemarkt suchen seit langem nach Wegen, die Wettbewerbsanalyse von im Internet veröffentlichten Preisdaten um zusätzliche qualitative Analysemöglichkeiten zu ergänzen. Um diesen Informationsbedarf zu decken, hat der Softwareanbieter Lixto seine Travel Price Intelligence-Lösung mit erweiterten Funktionen und Diensten auf den Markt gebracht.

Mit der Lixto Price Intelligence Suite können Hotels, Online-Reisebüros und Reservierungssysteme ab sofort auch qualitative Daten, wie online veröffentlichte Kundenbewertungen oder Empfehlungen analysieren und für ihre Online-Marktbeobachtung nutzen. Die Lösung ergänzt die bisherige, auf die reine Preisanalyse fokussierte Sicht um eine qualitative Komponente. Lixto holt die qualitativen Daten automatisiert aus dem Web heraus, vergleicht eine Reihe von Indizes und aggregiert sie zu einer Gesamtsicht. Auf diese Weise erhalten Unternehmen einen ebenso umfassenden wie detaillierten tagesaktuellen Überblick über die Aktivitäten ihrer Mitbewerber und Geschäftspartner im jeweiligen Online-Marktsegment.

[[Kasten]] Analyse der Internetbewertungen von Hotelkunden Ein schlechtes Service- und Qualitätsniveau kann sich nicht nur auf die Reputation eines Hotels sondern auch auf den Ruf der Buchungs- oder Reiseunternehmen auswirken. Um dieses Problem anzugehen, bietet Lixto erstmals die Analyse der Internetbewertungen von Hotelkunden an.

Tourismusunternehmen erhalten dadurch qualitative Informationen über die Marktposition und Servicequalität eines Hotels, die über einfache Preiserfassungen hinausgehen. Mit Lixto Travel Price Intelligence können die Anwender einfach von einem Web-Browser auf Online-Marktdaten, Analysen und Berichte zugreifen. Der Dienst bietet Unternehmen auch eine Reihe von Preismetriken, mit denen sie die Preise ihrer eigenen Angebote mit den entsprechenden Angeboten der Wettbewerber vergleichen können.

Mit der auf SaaS(Software as a Service)-basierenden Lixto Price Intelligence Suite lassen sich mehrere Tausend Produkte und Preispunkte, die auf einer Vielzahl von Websites publiziert sind, ebenso schnell wie einfach überwachen und analysieren. Die Lösung besteht aus drei Modulen, die auf die Aufgabengebiete operative Preispolitik, Preis-Analysen und Preisstrategie zugeschnitten sind. Dadurch können die Anwender je nach Aufgabe, Marktsituation und Zielsetzung die Preise und Margen ihrer Produkte managen.

"Da nun zusätzlich Kundenbewertungen und Rankings berücksichtigt werden, erhalten Pricing und Revenue Manager ein weitaus umfassenderes Bild der Wettbewerbssituation", sagt Jason Houle, Vice President Travel Solutions bei Lixto: "Service und Qualität wirken sich nicht nur auf den Ruf einer jeden einzelnen Unterkunft aus sondern auch auf die dahinterstehenden Buchungs- oder Reiseunternehmen. Deshalb ist die Fähigkeit, durch die Analyse von Kunden-Rankings und Bewertungen auch qualitative Informationen über die Marktposition eines Hotels zu gewinnen, für alle Beteiligten sehr wichtig."

Die Nutzer der Lixto Preis Intelligence Suite bekommt die Ergebnisse online über Dashboards und Berichte geliefert. Darin sind mögliche Gefahren oder Chancen hinsichtlich der aktuellen Preispolitik deutlich sichtbar, so dass sie fundierte Entscheidungen treffen können, wie sich Volumen, Marge oder Gewinn positiv beeinflussen lassen. Darüber hinaus bietet die Suite E-Mail-Updates, ausgefeilte Analyse- und Recherche-Funktionen per Drill-down und einen Browser-basierten Datenzugriff. [[siehe Abb. 1]]

"Die Reiseunternehmen und Hotels erhalten mit der neuen Lixto-Lösung eine breitere Palette an Informationen über ihre Lieferanten und Wettbewerber als je zuvor", sagt Houle. "Sie können daher fundiertere Preisentscheidungen treffen und Vertragsverhandlungen führen, weil sie mehr darüber wissen, wie sich ihre Aktivitäten auf das Kaufverhalten und die Kundenzufriedenheit auswirken."

Lixto Software GmbH

Lixto Software ermöglicht Unternehmen, bessere Entscheidungen zu treffen und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Mit den Lixto-Lösungen können Unternehmen spezifische und präzise Daten aus dem Web extrahieren, um ihre operative Leistung zu steigern sowie in Echtzeit einen transparenten Überblick über wettbewerbsfähige Preisdaten erhalten. Fakten und Zahlen über Märkte, Lieferanten, Kunden sowie Mitbewerber lassen sich so schneller, exakter und kostengünstiger gewinnen.

Die Lixto Software GmbH mit Sitz in Wien wurde 2001 als Spin-Off der Technischen Universität Wien gegründet. Zu den Kunden von Lixto zählen global agierende Unternehmen aus der Tourismus-, E-Commerce-, IT- und Automobilbranche; darunter beispielsweise hotel.de, Iberostar, ZF Friedrichshafen, Fujitsu Technology Solutions, Hama, Voss Automotive, die Verbund AG und SAP. Weitere Informationen unter: www.lixto.com oder www.twitter.com/LixtoNvalley

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.