Lixto erhält Auszeichnung für Personal Publication Reader Applikation bei der vierten internationalen Semantic Web Konferenz

(PresseBox) (Galway, Irland, ) Die Firma Lixto wurde heute, gemeinsam mit ihren akademischen Partnern Universität Hannover und Technische Universität Wien, für Ihren Beitrag zum heurigen Semantic Web Challenge Award mit dem Preis für den 3. Platz ausgezeichnet. Damit stellt Lixto heuer die drittbeste Semantic Web Applikation weltweit. Der Preis wird von führenden Experten auf dem Gebiet des Semantic Web vergeben, wobei jeder Beitrag nach zuvor bekanntgegebenen Kriterien evaluiert wird. Mit diesem Erfolg konnte Lixto zum wiederholten Mal aufzeigen, wie das World Wide Web zum Semantischen Web erweitert werden kann.

Die Semantic Web Challenge wird jedes Jahr im Rahmen der internationalen Semantic Web Konferenz durchgeführt. Dieser Wettbewerb hat zum Ziel, das Potenzial des Semantic Web anhand von praktischen Applikationen aufzuzeigen. Ausgezeichnete Applikationen müssen dabei heterogene und verteilte Daten nutzen, um einen Mehrwert für den Benutzer zu erzeugen. Darüber hinaus müssen diese Applikationen in einer offenen Umgebung arbeiten und formale Beschreibungen, die die Bedeutung der eigentlichen Daten interpretierbar machen, ausnutzen.

Die Personal Publication Reader Applikation nutzt "normale" HTML Seiten als Datenbasis für die Erstellung einer semantisch angereicherten Präsentation von wissenschaftlichen Publikationen, Autoren, Organisationen, und deren Beziehungen untereinander. Lixto stellt für diese Anwendung die Datenextraktions-Werkzeuge zur Verfügung, die aus HTML Seiten die publikationsrelevanten Daten extrahieren und diese als RDF Wissensbasis zur Verfügung stellen. Durch die automatische Generierung der semantisch angereicherten Publikationsdaten können in der Personal Publication Reader Applikation alle sonst nicht explizit formulierten Beziehungen zwischen Personen, Publikationen und Organisationen ausgenutzt werden, um eine personalisierte Darstellung zu erreichen.

Die Personal Publication Reader Applikation ist frei zugänglich und kann unter der URL http://www.lixto.com/ppr.html aufgerufen werden.

Lixto Software GmbH

Lixto hilft Unternehmen, Web-basierte Geschäftsprozesse zu automatisieren. Die Gewinnung von Fakten und Zahlen zu Märkten, Lieferanten, Kunden und Mitbewerbern erfolgt schneller, präziser und zu geringeren Kosten. Dies ermöglicht gezielte Reaktion auf Marktveränderungen.

Lixto hat mit den Firmen ZF, Verbund, Pirelli, T-Mobile, Computerwoche, Deutscher Fachverlag, Österreich Werbung, VisitEurope.com und anderen spezifische Lösungen realisiert. Lixto unterhält Partnerschaften mit den Unternehmen IBM, MS, SUN, MIS.

Keywords: Marktüberblick, Preisübersicht, Preisoptimierung, Wettbewerbsmonitor, Medienmonitor, Supply Chain Integration

Web: www.lixto.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.