Exklusives Bildungsangebot beim Kauf eines Mac- Book Pro® zum Start ins neue Semester

re:Store legt den Smartpen drauf!

(PresseBox) (Berlin/Düsseldorf/München, ) Pünktlich zum Start ins neue Schuljahr und rechtzeitig vor Beginn des Wintersemesters schnürt re:Store, Europas größter Apple Premium Reseller, ein exklusives Bildungs-Bundle. In Kooperation mit Livescribe, dem Entwickler der Smartpens Pulse und Echo, erhalten alle Schüler und Studenten sowie Lehrkräfte beim Kauf eines beliebigen MacBook Pro® kostenlos den Smartpen Livescribe Pulse 2GB im Wert von Euro 149,95. Die beiden Plattformen sind perfekt aufeinander abgestimmt und bieten die Möglichkeit, handschriftliche Notizen mit Sprachaufnahmen zu synchronisieren und digital als Pencast zu archivieren. Eine aktuelle Untersuchung aus den USA belegt die Vorteile dieser Technologie bei der Nachbereitung von Lehrinhalten. Das Bildungsangebot ist ab sofort in den Filialen von re:Store (http://www.my-restore.com) erhältlich. Der Aktionszeitraum ist befristet bis Ende September 2010.

Mit dem Smartpen Pulse 2GB geht das Lernen wie von selbst: Über die Infrarotkamera in der Spitze nimmt der intelligente Stift alle Mitschriften auf und verknüpft sie mit der gleichzeitigen Audio-Aufnahme der Vorträge von Lehrern oder Kommilitonen. Wer bei der Vorbereitung auf die nächste Stunde bestimmte Zusammenhänge oder Stichpunkte nacharbeiten muss, tippt einfach an die entsprechende Stelle der Aufzeichnung und hört sich die Erklärungen dazu ganz in Ruhe wieder an. Die kombinierten Dokumente aus Notizen und Sprachaufnahmen, so genannte Pencasts, lassen sich auf dem MacBook Pro bequem speichern, sortieren und beliebig durchsuchen. Einzelne Dokumente können über die Livescribe Desktop-

Software mit den Mitschülern geteilt oder in Blogs, Websites und soziale Netzwerke eingebunden werden. So erhalten Mitschüler schnell und einfach Zugang zu Handouts und Referaten - und Lehrer können ihren Schülern ein ganz neues, interaktives Unterrichts- und Lernerlebnis bieten.

Erste Untersuchungen* belegen den Nutzen von Pencasts für die Nachbereitung von Unterrichtseinheiten: In einem Feldversuch an der US-Universität Vanderbilt (Tennessee) wurden die Informationszugangsraten bei den Teilnehmern einer Vorlesung analysiert. Studenten, die die Vorlesung mittels eines Pencasts nachbereiteten, konnten in einem anschließenden Test auf Basis ihrer Aufzeichnungen die Fragen mehr als doppelt so schnell beantworten wie die der Vergleichsgruppe. Diese nutze für die Aufarbeitung der Lerninhalte das Podcast-Format und einen Apple iPod®.

Preis und Verfügbarkeit

Im Rahmen des Bildungsangebots bietet re:Store (http://www.my-restore.com) ab sofort einen Smartpen Livescribe Pulse 2GB gratis beim Kauf eines MacBook Pro an. Die Aktion gilt für alle Schüler, Studenten sowie Lehrkräfte und Professoren und ist befristet bis Ende September 2010. Das Angebot kann nicht mit den sonst üblichen Educations-Rabatten für Schüler, Studenten und Lehrkräfte kombiniert werden.

*) Die ausführliche Beschreibung des Studie erhalten Sie über Trademark Consulting (livescribe@trademarkconsulting.eu).

Über die Anoto Group AB

Die Anoto Group ist der Weltmarktführer in Digital Pen and Paper-Technologie und Erfinder des ersten kommerziellen Digital Pen and Paper Systems, das schnelle und zuverlässige Übertragung handgeschriebener Texte von Papier auf Digitalmedien erlaubt. Anoto arbeitet mit einem globalen Netzwerk von Partnern mit dem Fokus auf benutzerfreundlichen Lösungen für effiziente Datenerfassung, übertragung und speicherung für eine große Bandbreite von Geschäftsbereichen, beispielsweise dem Gesundheitswesen, Banken und Finanzdienstleistern, Transport und Logistik sowie Regierung und Bildung. Die Anoto Group hat rund 100 Mitarbeiter, Niederlassungen im schwedischen Lund (Headquarter), in Boston und Tokio. Hauptanteilseigner sind Norden Technology A/S, Robur und SEB. Die Anoto Aktie wird am Mid Cap der OMX Nordic Exchanges in Stockholm unter dem Ticker ANOT gehandelt. Für mehr Informationen: www.anoto.com

über re:Store

Als größter Apple Premium Reseller in Europa bietet re:Store IT- und Unterhaltungselektronik für Einsteiger und Profis. Mit einem innovativen Shopkonzept hat es sich die internationale Ladenkette zur Aufgabe gemacht, allen Kunden die Produkte von Apple sowie darauf abgestimmte Produkte von weiteren Anbietern näher zu bringen. Seit der Gründung 2005 ist re:Store stetig gewachsen: Mit über 50 Geschäften in 19 Städten in Russland und Kasachstan, über 4 Millionen Besuchern pro Jahr und 400 Mitarbeitern ist die re:Store Ladenkette heute der größte Apple Fachhändler (Apple Premium Reseller) für den europäischen Markt. Die Expansion ins Ausland kam im März 2008 mit der Gründung der re:Store GmbH in Düsseldorf. Das bereits in Russland erfolgreiche Shopkonzept mit einem umfassenden Produktsortiment rund um die Marke Apple, einem außergewöhnlichen Kundenservice sowie den ausgewählten Lagen der Ladenlokale soll nun in Deutschland zum weiteren Wachstum von re:Store beitragen. Bis heute sind 10 re:Store Geschäfte in Bremen, Darmstadt, Duisburg, Oberhausen, Köln (2x), Sindelfingen, Frankfurt und München (2x) eröffnet. Verwaltet werden die Stores über die Düsseldorfer Zentrale im Medienhafen.

Livescribe, Inc.

Livescribe(TM) wurde 2007 in Oakland, Kalifornien, von dem Ingenieur Jim Marggraff gegründet um die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten von Stift und Papier mit den Vorteilen der digitalen Welt zu vereinen. Ziel des Unternehmens ist es, die Produktivität beim Lernen und Studieren sowie im Arbeitsleben zu steigern. Livescribe hebt den Akt des Schreibens mit Papier und Stift durch die Verbindung Notizen und Sprachaufzeichnungen auf eine neue Ebene. Vom US-Magazin BusinessWeek wurde Livescribe unter die "50 Best Tech Startups" gewählt. Für weitere Informationen: www.livescribe.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.