Ehemaliger Opnext und Hewlett-Packard Vorstand wechselt zum Hersteller des intelligenten Stifts

Livescribe(TM) beruft Gilles Bouchard zum neuen CEO

(PresseBox) (Berlin/München, ) Livescribe(TM) (www.livescribe.com), Hersteller des preisgekrönten Echo(TM) Smartpen, ernennt Gilles Bouchard zum neuen Chief Executive Officer. Der Mitbegründer und bisherige CEO, Jim Marggraff, wird Livescribe als Mitglied des Vorstands und Berater auch in Zukunft erhalten bleiben. Als neuer CEO wird Bouchard die strategische Ausrichtung, das Produktmanagement und die weitere Geschäftsentwicklung leiten.

Bouchard hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der CE- und Technologieindustrie und zeichnet sich durch erfolgreiche strategische Zielsetzungen, die Entwicklung erfolgreicher Unternehmen, den systematischen Aufbau von Consumer Brands sowie durch die Lösung komplexer operativer Herausforderungen aus. Zuvor arbeitete Bouchard als CEO und COO bei Opnext, einem Spin-Off von Hitachi und Hersteller von faseroptischen Komponenten für die Telekommunikations- und Netzwerkbranche. Davor war Bouchard 17 Jahre lang für das multinationale IT-Unternehmen Hewlett-Packard tätig, zuletzt als Vice President of Global Operations. Dabei verantwortete er die komplette Wertschöpfungskette mit einem Umfang von mehr als 50 Milliarden US-Dollar. Zu Beginn seiner HP-Karriere führte Bouchard die Consumer-PCSparte in Nordamerika innerhalb von weniger als zwei Jahren zu einem Retail-Marktanteil von 40 Prozent - und damit zur Marktführerschaft.

"Jim Marggraff ist eine unternehmerisch denkende, visionäre Führungspersönlichkeit für Livescribe und wir freuen uns, dass er dem Unternehmen als Mitglied des Vorstandes und Berater erhalten bleibt. Jim Marggraff haben wir es zu verdanken, dass Livescribe gut auf die dynamische Marktentwicklung im Bereich der digitalen Stifte vorbereitet ist", sagt Tom Bevilacqua, Geschäftsführer von VantagePoint Capital Partners, Investor bei Livescribe. "Bouchard ist mit seiner Breite an Erfahrungen und unternehmerischen Fähigkeiten die ideale Führungspersönlichkeit, um das Unternehmen Livescribe in seine nächste Phase des wirtschaftlichen Erfolgs zu führen."

"Ich freue mich, Livescribe zu diesem entscheidenden Zeitpunkt zu unterstützen. Der Tablet-Markt explodiert geradezu und schürt das Interesse und die Nachfrage der Anwender nach digitalen Schreiblösungen", erklärt Gilles Bouchard, neuer Chief Executive Officer bei Livescribe. "In 2012 werden wir aufgrund unserer Expertise im digitalen Schreiben unser Portfolio weiter ausbauen, um mehr Plattformen zu unterstützen und eine einfache Lösung für das Teilen von Notizen und den Zugang zu geschriebenen und gesprochenen Informationen jederzeit und überall zu ermöglichen."

"Es war eine aufregende Reise von der Idee über die Entwicklung bis zum Erfolg des Livescribe Smartpens", sagt Livescribe-Gründer Jim Marggraff. "Das Unternehmen hat jetzt die außergewöhnliche Möglichkeit, seine Produkte und Dienstleistungen weiter auszubauen und Studenten sowie Berufstätige beim Erfassen und Teilen von handgeschriebenen, digitalen Notizen zu unterstützen - sei es auf Papier, mit dem Tablet-PC oder direkt auf mobilen Endgeräten. Mit der Unterstützung von Bouchard wird Livescribe seine Marktführerschaft im Markt für digitale Stifte weiter ausbauen."

Die Ernennung von Gilles Bouchard geht einher mit dem fünfjährigen Bestehen von Livescribe und zusätzlicher Unterstützung der Investoren. Die Finanzierung des Unternehmens für das Jahr 2012 ist damit gesichert.

Einen Eindruck von den weiteren Plänen und der Vision des Unternehmens bietet das Video The Future according to Livescribe. Jim Marggraffs Rückblick auf die Meilensteine der vergangenen Jahre sowie weitere Informationen zu Bouchards Plänen für Livescribe lassen sich im Unternehmensblog Livescribes Noteworthy nachlesen.

Livescribe Smartpen

Der gleichermaßen ergonomische wie intelligente Stift zeichnet über die Infrarotkamera in der Spitze alle schriftlichen Notizen aus Besprechungen oder Seminaren auf und verknüpft diese mit den dazugehörigen Sprachaufnahmen. So lassen sich Informationen zu einem bestimmten Stichwort durch einfaches Antippen jederzeit nachhören und wichtige Ideen gehen garantiert nicht verloren. Der Smartpen bietet in seinen verschiedenen Ausführungen ausreichend Platz für rund 200 bis 800 Stunden Audioaufnahme und die Speicherung von hunderten handgeschriebenen Seiten.

Mit der kostenlosen Software Livescribe Desktop lassen sich sämtliche Notizen und die zugehörigen Sprachaufzeichnungen als sogenannte Pencasts auf dem Mac oder Windows-PC speichern und nach bestimmten Themen oder Stichworten archivieren und durchsuchen. Zudem können die so erzeugten Pencasts als interaktives PDFDokument an Kollegen und Kommilitonen per E-Mail versendet oder über die Einbindung in Facebook, Evernote® oder Google(TM) Docs geteilt und ausgetauscht werden.

Über die Anoto Group AB

Die Anoto Group ist der Weltmarktführer in Digital Pen and Paper-Technologie und Erfinder des ersten kommerziellen Digital Pen and Paper Systems, das schnelle und zuverlässige Übertragung handgeschriebener Texte von Papier auf Digitalmedien erlaubt. Anoto arbeitet mit einem globalen Netzwerk von Partnern mit dem Fokus auf benutzerfreundlichen Lösungen für effiziente Datenerfassung, -übertragung und -speicherung für eine große Bandbreite von Geschäftsbereichen, beispielsweise dem Gesundheitswesen, Banken und Finanzdienstleistern, Transport und Logistik sowie Regierung und Bildung. Die Anoto Group hat rund 100 Mitarbeiter, Niederlassungen im schwedischen Lund (Headquarter), in Boston und Tokio. Hauptanteilseigner sind Norden Technology A/S, Robur und SEB. Die Anoto Aktie wird am Mid Cap der OMX Nordic Exchanges in Stockholm unter dem Ticker ANOT gehandelt. Für mehr Informationen:

www.anoto.com

Livescribe, Inc.

Livescribe(TM) wurde 2007 in Oakland, Kalifornien, von dem Ingenieur Jim Marggraff gegründet um die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten von Stift und Papier mit den Vorteilen der digitalen Welt zu vereinen. Ziel des Unternehmens ist es, die Produktivität beim Lernen und Studieren sowie im Arbeitsleben zu steigern. Livescribe hebt den Akt des Schreibens mit Papier und Stift durch die Verbindung Notizen und Sprachaufzeichnungen auf eine neue Ebene. Für weitere Informationen: www.livescribe.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.