Verleihung der Linux New Media Awards 2005 auf der LinuxWorld Expo & Conference in Frankfurt

(PresseBox) (Frankfurt am M. / München, ) Prominente Gastredner überreichten gestern Abend auf der LinuxWorld Conference & Expo die Linux New Media Awards 2005 an die diesjährigen Preisträger. Dazu gehörten sowohl Firmen wie IBM und Novell als auch freie Projekte wie Asterisk. Die Auszeichnungen prämieren herausragende Leistungen in der Welt von Linux und Open-Source-Software. Hinter den renommierten Preisen steht eine rund 200-köpfige Jury von IT- und Linux-Experten aus aller Welt.

Zu den Gewinnern des Jahres 2005 gehört der südafrikanische Unternehmer und Open-Source-Mäzen Mark Shuttleworth, der in zwei der sechs prämierten Kategorien ausgezeichnet wurde. Von Laudator Jon 'maddog' Hall (Linux International) empfing er einen Preis für die von ihm ins Leben gerufenen Linux-Distribution Ubuntu (bestes Debian-Derivat) und den Special Award für sein herausragendes Engagement für freie Software.

Einen wichtigen Trend spiegelt die Kategorie "Best VoIP Software" wider, die sich mit der immer beliebteren Internet-Telefonie befasst. Hier errang mit der Vermittlungssoftware Asterisk ein Open-Source-Projekt den ersten Platz, gefolgt vom Unternehmen Skype, das im vergangenen Jahr viele Endanwender erstmals mit Voice-over-IP in Berührung brachte.

Die Veranstalter, Linux New Media AG (weltweit größter Linux-Verlag) und LinuxWorld Conference & Expo (Tochter von IDG, dem international führenden ITK-Verlag), spiegeln mit den Preisen die für den Linux-Markt relevanten Entwicklungen eines Jahres wider.

Die Ergebnisse im Detail:

Most Linux-friendly Hardware Vendor

1. IBM 23,5 % 2. HP 16,3 % 3. AMD 11,3 %

Software

Best Groupware Server

1. Kolab 22,2 % 2. OpenXChange 21,5 % 3. OpenGroupware 15,3 %

Best VoIP Software

1. Asterisk 42,4 % 2. Skype 18,8 % 3. Gnomemeeting 15,8 %

Best Debian Derivative

1. Ubuntu 43,5 % 2. Knoppix 23,7 % 3. Kubuntu 9,6 %

Best Enterprise Server Distribution

1. Novell / Suse 53,3 % 2. Red Hat 36,7 % 3. Mandriva 8,3 %

Special Award Outstanding contribution to Linux / Open Source 1. Mark Shuttleworth 12,1 % 1. The anonymous developer 12,1 % 2. nosoftwarepatents.com / Florian Müller 9,6 % 3. City of Munich 8,9 %

Bilder von der Verleihung finden Sie unter http://www.linuxnewmedia.de/presse/bilder

Über die LinuxWorld Expo & Conference

Die Veranstaltungsserie LinuxWorld Conference & Expo ist die weltweit bedeutenste Kommunikationsplattform für Linux und Open Source im Unternehmen und bietet Geschäftsentscheidern alle wichtigen Informationen und Kontakte, um Linux und Open Source-Lösungen optimal in ihren Geschäftsprozess einbinden zu können. Sie findet unter anderem in Boston, San Francisco, Toronto, Tokyo und Seoul statt. Mit den Veranstaltungen in London, Utrecht, Mailand und Frankfurt ist sie auch als größte europäische Fachmesse und Konferenz für den professionellen Open Source-Einsatz positioniert. In Frankfurt findet sie in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Es werden rund 15.000 Besucher und mehr als 150 Aussteller erwartet. Weltweit besuchen jährlich mehr als 100.000 IT-Experten und Entscheider LinuxWorld Conference & Expo Veranstaltungen.

Medialinx AG

Hervorgegangen aus dem Linux-Magazin Verlag wurde die Linux New Media AG 1999 in München gegründet. Seit 1994 hat der Linux-Magazin Verlag die Entwicklung von Linux in Deutschland aktiv gefördert und begleitet. Die Linux New Media AG ist der weltweit größte Content Provider rund um Linux und Open-Source-Software: Neben der Herausgabe von Print-Publikationen wie Linux Magazin, Linux User und Easy Linux produziert der Verlag eigenständige Ausgaben in Spanien, Großbritannien, USA, Polen und Brasilien. Die Linux New Media organisiert Veranstaltungen und Messeplattformen wie z.B. den "Linux Park" auf der CeBIT oder die "Perspektive Open Source" auf der Systems. Ein neuer Fokus des Unternehmens liegt auf zielgruppenorientierten Online-Angeboten. Weitere Informationen: <http://www.linuxnewmedia.de>.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.