US-Tochter von LINOS Photonics geht in Qioptiq LINOS, Inc. auf

(PresseBox) (Göttingen/Rochester, ) Die LINOS Photonics, Inc. (Milford, MA), eine amerikanische Tochtergesellschaft der LINOS Gruppe (ISIN DE0005256507), ist mit der Qioptiq Imaging Solutions (Fairport, NY) zu einem neuen Unternehmen zusammengeschlossen worden: der Qioptiq LINOS, Inc. Dadurch werden die beiden Gesellschaften innerhalb der Optical Systems Division der Qioptiq Group in Nordamerika vereinigt. Das neue Unternehmen hat seinen Sitz in Fairport, New York und wird durch Vertriebsbüros in Neuengland, Chicago und Florida unterstützt. Die Integration der beiden Gesellschaften und die Verlagerung des operativen Geschäfts sind für das zweite Quartal 2009 vorgesehen.

Der Zusammenschluss ist ein entscheidender Schritt bei der Integration von LINOS in die Qioptiq Gruppe und von großer strategischer Bedeutung für den ganzen Konzern. Denn er bedeutet die Gründung eines führenden Anbieters für optische Technologien und Lösungen in Nordamerika. Die gebündelten Kräfte befähigen die Gesellschaft, die wachsenden Anforderungen der modernen Photonicsbranche durch ein umfangreicheres Programm an Standard-Produkten, eine breitere Basis von Technologien und durch eigene Technologie-, Ingenieur-, und Servicedienstleistungen noch besser zu erfüllen.

William Gilman wird seine Funktion als Präsident und CEO, die er zuvor bei der Qioptiq Imaging Solutions Inc. inne hatte, in der neuen Gesellschaft weiter ausüben. Gary Bishop, bislang Präsident von LINOS Photonics, Inc. übernimmt als Senior Vice President Sales & Marketing die Verantwortung für den Wachstumskurs der neuen Firma und die Erschließung neuer Geschäftsfelder.

"Dieser Zusammenschluss ist ein Meilenstein bei der Verschmelzung der Geschäftsaktivitäten von LINOS und Qioptiq. Ich bin davon überzeugt, dass durch diesen Schritt unsere Marktstellung deutlich gestärkt wird", sagt Volker Brockmeyer, Vorstand der LINOS AG and Vice President der Optical Systems Division innerhalb der Qioptiq Gruppe.

The Qioptiq Group PROFILE

The Qioptiq Group is a leading international organisation of world-leading optics companies with locations throughout Europe, Asia and the USA. The Group has an enviable reputation spanning over 100 years for providing advanced optical systems, equipment, modules and components for a diverse range of commercial and defence applications. Qioptiq's manufacturing operations offer some of the most advanced capabilities in optical system and module design, build and manufacture. This capability extends from complex optical components to complete turnkey optomechanical solutions in visible, infrared and ultraviolet wavebands.

The Qioptiq Group employs over 2,400 people and generated revenues of approximately US$400 million in 2008. For further information on the Qioptiq Group visit: www.qioptiq.com

LINOS AG

Die LINOS AG ist ein weltweit tätiger Hersteller anspruchsvoller optischer Systeme. Gemäß dem Grundsatz "Photonics for Innovation" ist LINOS Entwicklungspartner und Lieferant für Kunden in Wachstumsmärkten wie Laser, Messtechnik, Medizin, Biotechnologie und Halbleiter. Das im General Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Unternehmen gehört seit Juni 2007 zur Qioptiq-Gruppe, die international großes Renommee im Design und in der Produktion von hoch präzisen optischen Komponenten und Modulen für militärische und zivile Anwendungen besitzt. Mit rund 800 hoch qualifizierten Mitarbeitern an den Standorten Göttingen, München, Regen und Warschau hat LINOS 2007 einen Umsatz von 94 Millionen Euro erzielt.

www.linos.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.