Anti-CAPTCHA-Service, Proxy-Server-Emulation und Zeitverzögerung beim Abfragen

Mensch oder Maschine? / SEO-Software spielt Suchmaschinen menschliches Verhalten vor

(PresseBox) (Minsk, ) Immer mehr Suchmaschinen versuchen, die automatische Auswertung ihrer Algorithmen zu blockieren. Mit den gerade neu aufgelegten Optimierungs-Tools aus der SEO PowerSuite von Link-Assistant.Com hat der Anwender aber dennoch jederzeit Zugang und kann seine Internet-Präsenz optimal anpassen.

Automatisierte Anfragen nicht mehr von Suchmaschinen ausgesperrt

Viele Suchmaschinen-Betreiber sehen es nicht gerne, wenn ihnen Optimierungs-Tools bei der Arbeit auf die Finger sehen. Deshalb werden automatisierte Suchanfragen nicht selten gesperrt. Man erhält dann keine brauchbaren Optimierungs-Daten mehr, obwohl man viel Geld für eine Search Engine Optimization-Software bezahlt hat. Bei den Programmen aus der SEO PowerSuite gibt es dieses Problem ab sofort nicht mehr. Sie ermöglichen den Zugang mit modernen Such-Algorithmen.

Mensch oder Maschine bei SEO PowerSuite nicht mehr zu unterscheiden

Die SEO PowerSuite lässt sich ab sofort so einstellen, dass zwischen den Anfragen zufällig ausgewählte Zeitverzögerungen eingebaut werden. Das Programm besucht außerdem immer wieder die Homepage der Such­maschine und emuliert so das Verhalten eines normalen Nutzers.

Mehrere Benutzer werden simuliert

In der neuen Version wechselt die Software ständig zwischen verschiedenen User-Agents und simuliert damit unterschiedliche Browser-Installationen. Bei der Suchmaschine entsteht damit der Eindruck, dass die für die Analyse notwendigen Anfragen von vielen verschiedenen Benutzern stammen.

Emulation mehrerer Proxy-Server

Die SEO PowerSuite lässt sich zudem auch mit einer Liste von Proxy-Servern füttern. Diese setzt das Programm dann im Rotationsverfahren für die Queries ein. Auch damit werden verschiedene Anwender emuliert.

Die SEO PowerSuite unterstützt sogar die offiziellen API Keys bei Yahoo, Bing und Yandex, so dass auch hier keine der Suchmaschinen Verdacht schöpft.

CAPTCHA ebenfalls kein Hindernis mehr für die SEO-Auswertung

Viele Internet-Seiten verwenden auch so genannte CAPTCHA-Challenges als Blockaden gegen die automatische Auswertung. Da muss der Anfragende seltsam verkrümmte Buchstaben lesen und abtippen oder gar Rechenaufgaben lösen, um sich als Mensch auszuweisen. Dies ist auch bei normalen Anfragen ausgesprochen lästig.

Für die SEO PowerSuite ist diese Art der 'Beschäftigungstherapie' allerdings ab sofort kein Hindernis mehr. In der neuesten Version wurde auch ein Anti-CAPTCHA-Service integriert, der automatisch die erwartete Antwort liefert.

Investitionssicherheit bei der SEO PowerSuite gewährleistet

"Die intelligente Programmierung der SEO PowerSuite mag so manchem Suchmaschinen-Betreiber ein Dorn im Auge sein," betont Viktar Khamianok, CEO von Link-Assistant.Com, "für den Anwender garantiert sie aber jederzeit eine zuverlässige Auswertung im Hinblick auf die Optimierung des eigenen Internet-Auftritts. Gerade diese Investitionssicherheit ist für viele unserer Kunden ein ausschlaggebendes Kriterium, sich für die SEO PowerSuite zu entscheiden."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.