Stromversorgungs-Tracker ermöglicht flexible Steuerung von DC/DC-Modulen

(PresseBox) (Milpitas, CA, ) Linear Technology bringt den LTC2926 heraus, einen Controller für das Stromversorgungs-Tracking und –Sequencing. Er ist zur Verwendung mit Modulen oder Stromversorgungen vorgesehen, wo ein Zugang auf die Feedback-Pins möglich ist oder nicht. Das IC ermöglicht eine Vielfalt von Einschalt- und Abschaltprofilen und unterstützt bis zu drei Power-Module: zwei nachgeregelte (sog. “Slave”) Stromversorgungen folgen einem Vorgabesignal (sog. “Master”). Die Nachführung (das Tracking) von bis zu zwei Gleichspannungswandlermodulen wird mit N-Kanal-MOSFETs bewerkstelligt, die in Serie zum Stromflusspfad geschaltet sind. Bei mit ICs arbeitenden Wandlern hingegen werden entsprechende Ströme in die Feedback-Knoten eingespeist. Dabei wird deren Stabilität oder die Reaktion auf Transienten nicht beeinträchtigt. Neben den MOSFETs konfigurieren zwei externe Widerstände pro Kanal den Synchronlauf der Lastspannungen, mit Spannungsoffsets, mit Verzögerungszeiten oder mit unterschiedlichen Anlaufraten. Diese Vielfalt von möglichen Einschalt- und Abschaltprofilen erfüllen praktisch alle Ansprüche digitaler Logikschaltungen, etwa von FPGAs, PLDs, DSPs und Mikroprozessoren. Dadurch eignet sich der LTC2926 ideal für derartige Anwendungsfälle.

Der LTC2926 wartet mit zwei integrierten Fernfühlerreglern auf, die automatisch den Spannungsabfall über den MOSFETs kompensieren. Bei Anwendungsfällen, die mehr als zwei Fernfühlregler benötigen, kann ein zusätzlicher Gatetreiber zur Ansteuerung eines externen ferngeregelten MOSFETs benutzt werden. Ein „Power Good“-Timer legt die erlaubte Zeitdauer fest, innerhalb derer eine Stromversorgung nach ihrer Aktivierung Energie liefern muss. Sollte eine der Stromversorgungen innerhalb dieser festgelegten Zeitdauer nicht den eingeregelten Zustand erreichen, dann wird ein Fehler signalisiert.

Ein Statusausgang meldet nach Abschluss des Trackings und der Einschaltabfolge (Sequencing) den ordnungsgemäßen Zustand.
Der LTC2926 ist über den kommerziellen und industriellen Temperaturbereich spezifiziert sowie ab Lager lieferbar. Geliefert wird er im 20-Lead-SSOP oder QFN-Gehäuse mit 4 mm x 5 mm.

Die wichtigsten Eigenschaften des LTC2926:

- Flexibles Stromversorgungstracking und -Sequencing
- Einstellbare Anstiegsraten, Offsets und Zeitverzögerungen
- Regelt drei Stromversorgungen mit Serien-MOSFETs
- Integriertes Remote-Sense-Switching
- Eingang/Ausgang für Fehlermeldungen
- Status-Ausgang/ „Power-Good“-Eingang
- Lieferbar im 20-Lead-SSOP und QFN-Gehäuse mit 4 mm x 5 mm

LINEAR TECHNOLOGY GmbH

Die Firma Linear Technology Corporation, Hersteller von hochleistungsfähigen Linear-ICs, wurde 1981 gegründet, ging 1986 an die Börse und wurde im Jahr 2000 in den S&P-500-Index bedeutender börsennotierter Unternehmen aufgenommen. Linear Technology produziert u. a. Präzisionsverstärker, Komparatoren, Spannungsreferenzen, monolithische Filter, Linearregler, Gleichspannungswandler, Batterieladegeräte, Datenkonverter, Kommunikationsschnittstellen-ICs, HF-Signalaufbereitungs-ICs, uModuleTM-Produkte und viele andere Analog-ICs. Typische Anwendungsbereiche für die hochleistungsfähigen ICs von Linear Technology sind: Tele-kommunikation, Handys, Netzwerkprodukte wie z. B. optische Schalter, Notebook- und Desktop-Computer, Computerperipheriegeräte, Video/Multimedia-Geräte, industrielle Mess-systeme, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen, hochwertige Consumer-Produkte wie z. B. Digitalkameras und MP3-Player, komplexe medizinische Geräte, Automobilelektronik, Fabrikautomatisierung, Prozesssteuerung sowie militärische Systeme und Luft-/Raumfahrt. Weitere Informationen finden Sie unter www.linear.com.

LT, LTC, LTM, Burst Mode und sind eingetragene Marken und uModule ist eine Marke der Firma Linear Technology Corp. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.