Hocheffizienter Kondensatorlader für Elektronenblitzgeräte

(PresseBox) (MILPITAS, CA, ) Linear Technology stellte jetzt die der Kondensatorlade-IC-Familie LT3485 für Elektronenblitzgeräte vor. Diese Bauteile integrieren einen kompletten Elektronenblitz-Kondensatorlader samt IGBT-Treiber. Die patentierte Regeltechnik des LT3485 ermöglicht es, extrem kleine “standardisierte” Transformatoren zu verwenden. Es sind zur Festlegung der Ausgangsspannung auch keinerlei externe Bauteile nötig. Während des Ladevorgangs steht zur Überwachung ein Ausgangssignal proportional zur Kondensatorspannung zur Verfügung. Der Eingangsstrom wird danach eng nachgeregelt, um für eine entsprechende Ladedauer zu sorgen.
Das Bauteil arbeitet an einer Eingangsspannung zwischen 1,8 V und 10 V. Daher ist es ideal geeignet für Anwendungszwecke, bei denen als Energiequelle zwei Alkaline-Mignonzellen oder Akkus mit einer oder mehreren Li-Ion-Zellen benutzt werden. Die Bauteile LT3485-3, -0, -2 und -1 bieten Primärstromgrenzen von jeweils 2 A, 1,4A, 1A und 0,7A, woraus sich eng geregelte durchschnittliche Eingangsströme von jeweils 700 mA, 500 mA, 350 mA und 225 mA ergeben. Alle vier Versionen sind ansonsten identisch.

Der CHARGE-Pin erlaubt dem Anwender vollen Zugriff auf das Bauteil. Wird dieser CHARGE-Pin auf Low-Pegel gelegt, dann geht das Bauteil in den Bereitschaftsbetrieb mit niedriger Stromaufnahme (Micropower Shutdown). Der DONE-Pin zeigt an, wann das Bauteil den Ladevorgang abgeschlossen hat. Die Bauteileserie LT3485 ist in einem DFN-Niedrigprofilgehäuse mit 3 mm x 3 mm untergebracht, was einen Lösungsfootprint von nur 75 mm2 ermöglicht.
Der LT3485-0, -1, -2 und -3 sind ab Lager im DFN-Gehäuse mit 3 mm x 3 mm lieferbar. Sämtliche kosten je 2,25 US-Dollar bei Abnahmemengen von 1000 Stück und sind lagermäßig lieferbar.

Zusammenfassung der Eigenschaften der LT3485-0, -1, -2, -3:

• Integrierter IGBT-Treiber
• Spannungs-Ausgangsmonitor
• Verwendung kleiner Transformatoren: 5,8 mm x 5,8 mm x 3 mm
• Betrieb aus zwei Mignonzellen, einer einzelnen Li-Ion-Zelle oder jeder
beliebigen Versorgungsspannung von 1,8 V bis zu 10 V
• Kein Ausgangsspannungsteiler nötig
• Keine externe Schottkydiode erforderlich
• Ladung aller Größen von Elektronenblitz-Kondensatoren
• Lieferbar im10-Lead-(3 mm x 3 mm)-DFN

LINEAR TECHNOLOGY GmbH

Die Firma Linear Technology Corporation, Hersteller von hochleistungsfähigen Linear-ICs, wurde 1981 gegründet, ging 1986 an die Börse und wurde im Jahr 2000 in den S&P-500-Index bedeutender börsennotierter Unternehmen aufgenommen. Linear Technology produziert u. a. Präzisionsverstärker, Komparatoren, Spannungsreferenzen, monolithische Filter, Linearregler, Gleichspannungswandler, Batterieladegeräte, Datenkonverter, Kommunikationsschnittstellen-ICs, HF-Signalaufbereitungs-ICs, uModuleTM-Produkte und viele andere Analog-ICs. Typische Anwendungsbereiche für die hochleistungsfähigen ICs von Linear Technology sind: Tele-kommunikation, Handys, Netzwerkprodukte wie z. B. optische Schalter, Notebook- und Desktop-Computer, Computerperipheriegeräte, Video/Multimedia-Geräte, industrielle Mess-systeme, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen, hochwertige Consumer-Produkte wie z. B. Digitalkameras und MP3-Player, komplexe medizinische Geräte, Automobilelektronik, Fabrikautomatisierung, Prozesssteuerung sowie militärische Systeme und Luft-/Raumfahrt. Weitere Informationen finden Sie unter www.linear.com.

LT, LTC, LTM, Burst Mode und sind eingetragene Marken und uModule ist eine Marke der Firma Linear Technology Corp. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.