High-Resolution/Low Power-Dual-ADCs mit 105 Msps eröffnen Migrationspfad für Software Defined Radios

(PresseBox) (MILPITAS, CA, ) Linear Technology kündigt den LTC2284 an, einen doppelten 14-bit/105-Msps-Highspeed-ADC, der mit einer linearen SNR-Antwort von 72,2 dB bis zu 70 MHz aufwarten kann, ebenso einem SFDR von 88 dB im Basisband. Der LTC2284 ist das jüngste Mitglied einer Familie von pin-kompatiblen Dual-ADCs, die eine beachtenswert niedrige Stromaufnahme, geringe Abmessungen der Lösung und hervorragende Übersprechspezifikationen aufweisen. Diese Eigenschaften, verbunden mit der guten Dynamikbereichs-Performance, machen diese Bauteile ideal geeignet für tragbare Kommunikationstechnik und die neueste Generation der Software-Defined-Radios.
Die beiden 105-Msps-Dual-ADCs 10-bit-LTC2280 und 12-bit-LTC2282 begleiten den LTC2284. Gemeinsam erweitern diese drei Dual-ADCs mit ihrer breiten Bandbreite einer Samplingrate von 105 Msps eine bereits vorhandene umfangreiche 3-V-Familie von 10-, 12- und 14-bit-Bauteilen im Bereich von 10 Msps bis hin zu 105 Msps. Die Pin-Kompatibilität bietet dem Entwickler mehr Flexibilität während der Produktentwicklung und sorgt für einen zügigen und preiswerten Upgrade-Pfad für vorhandene Designs. Sämtliche der drei 105-Msps-ADCs haben einen niedrigen Energiebedarf von gerade einmal 270 mW pro Kanal und sehr geringes Übersprechen zwischen den Kanälen von -110dB.
Die Low-Power-Familie LTC2284 ist in kleinen Gehäusen des Typs QFN mit 9 mm x 9 mm Grundfläche untergebracht. Die integrierte Bypass-Kapazität trägt noch einmal zur Verkleinerung der Gesamtlösung bei. Dieses Bauteil besitzt die Flexibilität, zwischen zwei Eingangsbereichen wählen zu können. Die ADCs sind optimiert für das Undersampling von Signalen bis zu 140 MHz und haben eine große analoge Eingangsbandbreite von 575 MHz. Für die Abwärtswandlung von Signalketten empfiehlt Linear Technology als ADC-Treiber die Direktumsetzungs-Quadraturdemodulatoren LT5516 und LT1993 mit geringen Verzerrungen und Low-Noise.
Alle drei Bauteile werden unterstützt mit Demo-Boards für die schnelle Teileerprobung, die online erworben werden können. Ab sofort sind der LTC2284, der LTC2282 und der LTC2280 in Produktionsstückzahlen lieferbar, sowohl für den kommerziellen als auch den industriellen Temperaturbereich.
(Fortsetzung nächste Seite)

Neben diesen Low-Power-Dual-ADCs bietet Linear Technology eine entsprechende Familie von High-Performance-Einkanal-ADCs an, die den Bereich bis zu 14-bit und 125 Msps abdecken, die Familie LTC2255. Neue Horizonte erschließt ein Tool namens Virtual Lab, zu finden unter http://www.techonline.comcommunity/38647, mit dem der 14-bit, 80-Msps-Einkanal-ADC LTC2249 von Linear Technology im Zusammenwirken mit einem FPGA Xilinx Spartan III erprobt werden kann.

Die nachfolgende Tabelle verschafft einen Überblick über die gesamte Dual-ADC-Produktfamilie LTC2284. Sämtliche Teile können zwecks RoHS-Kompliance optional auch in einem bleifreien Gehäuse geliefert werden. Eine Tabelle der gesamten Low-Power/High-Speed- Produktfamilie findet man unter: http://www.linear.com/designtools/hsadcs.jsp


Teile-Nr.. Auflösung Geschwindigkeit Leistungsbedarf/Kanal Preis (1k)
LTC2284 14-bit 105 Msps 270 mW $61.50
LTC2299 14-bit 80 Msps 222 mW $37.50
LTC2298 14-bit 65 Msps 205 mW $35.03
LTC2297 14-bit 40 Msps 120 mW $27.38
LTC2296 14-bit 25 Msps 75 mW $18.75
LTC2295 14-bit 10 Msps 60 mW $17.00
LTC2282 12-bit 105 Msps 270 mW $34.50
LTC2294 12-bit 80 Msps 211 mW $25.05
LTC2293 12-bit 65 Msps 205 mW $18.12
LTC2292 12-bit 40 Msps 120 mW $11.88
LTC2291 12-bit 25 Msps 75 mW $11.25
LTC2290 12-bit 10 Msps 60 mW $11.25
LTC2280 10-bit 105 Msps 270 mW $11.25
LTC2289 10-bit 80 Msps 211 mW $10.05
LTC2288 10-bit 65 Msps 205 mW $7.50
LTC2287 10-bit 40 Msps 120 mW $7.20
LTC2286 10-bit 25 Msps 75 mW $5.25

Zusammenfassung der Eigenschaften des LTC2284:

Sample-Rate: 105 Msps
Auflösung 10-bit, 12-bit, 14-bit
Kanalisolation 110 dB bei 100 MHz
Große analoge Eingangsbandbreite von 575 MHz
Spannungsversorgung 3 V einfach
Low-Power-Energiebedarf: 540 mW
Flexibler Eingang: Bereich 1 Vp-p bis 2 Vp-p
Optionaler Clock-Duty-Cycle-Stabilisator
QFN-64-Pin-Gehäuse mit 9 mm × 9 mm

LINEAR TECHNOLOGY GmbH

Die Firma Linear Technology Corporation, Hersteller von hochleistungsfähigen Linear-ICs, wurde 1981 gegründet, ging 1986 an die Börse und wurde im Jahr 2000 in den S&P-500-Index bedeutender börsennotierter Unternehmen aufgenommen. Linear Technology produziert u. a. Präzisionsverstärker, Komparatoren, Spannungsreferenzen, monolithische Filter, Linearregler, Gleichspannungswandler, Batterieladegeräte, Datenkonverter, Kommunikationsschnittstellen-ICs, HF-Signalaufbereitungs-ICs, uModuleTM-Produkte und viele andere Analog-ICs. Typische Anwendungsbereiche für die hochleistungsfähigen ICs von Linear Technology sind: Tele-kommunikation, Handys, Netzwerkprodukte wie z. B. optische Schalter, Notebook- und Desktop-Computer, Computerperipheriegeräte, Video/Multimedia-Geräte, industrielle Mess-systeme, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen, hochwertige Consumer-Produkte wie z. B. Digitalkameras und MP3-Player, komplexe medizinische Geräte, Automobilelektronik, Fabrikautomatisierung, Prozesssteuerung sowie militärische Systeme und Luft-/Raumfahrt. Weitere Informationen finden Sie unter www.linear.com.

LT, LTC, LTM, Burst Mode und sind eingetragene Marken und uModule ist eine Marke der Firma Linear Technology Corp. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.