Dual-Supervisor mit einstellbarer Polarität überwacht positive oder negative Versorgungsspannungen auf Unter- und Überspannung

(PresseBox) (Milpitas, CA, ) Linear Technology präsentiert den LTC2909, einen einstellbaren Doppel-Eingangsüberwachungsbaustein (sog. Supervisor) für niedrige Spannungen, der für eine Vielfalt von Systemüberwachungsaufgaben vorgesehen ist. Über einen einzigen Einstell-Pin lässt sich zwischen drei möglichen Polaritätskombinationen für die einstellbaren Eingänge wählen. Der LTC2909 kann zwei Stromversorgungen überwachen – eine positive, eine negative oder beide – für UV, OV oder je einem davon. Der Baustein kann auch nur eine einzige Stromversorgung überwachen (positiv oder negativ), dann jedoch gleichzeitig UV und OV. Die einstellbaren Ansprechschwellen werden über ein externes Widerstands-Teilernetzwerk festgelegt, wodurch der Anwender völlig frei den Ansprechpunkt bestimmt und den LTC2909 auf die Anforderungen spezieller Designs genau anpassen kann.

Die niedrige Spannungsschwelle von nur 0,5V wartet mit einer Präzision von ±1,5% auf, wodurch eine zuverlässige Reset-Auslösung ohne Fehlalarme gesichert ist. Eine präzise Unterspannungsabschaltung macht es möglich, VCC als eine hochgenaue dritte feste Spannungsüberwachung mit 10% UV anzuwenden. Die gemeinsame Ausgangsverzögerung für den Reset kann so konfiguriert werden, dass ein voreingestelltes Timeout von 200 ms entsteht. Diese Zeitdauer kann jedoch über einen externen Kondensator verändert oder ganz abgeschaltet werden.

Nicht nur, dass man eine sehr vielseitig verwendbare, präzise Lösung zur Stromversorgungsüberwachung erhält, sondern die niedrige Eigenstromaufnahme von nur 50 uA und das winzige DFN-Gehäuse machen den LTC2909 auch zu einer idealen Wahl bei raumbeengten Kleinspannungsanwendungen.

Jedoch erlaubt der Onboard untergebrachte Shuntregler für 6,5 V auch den Betrieb an höheren Versorgungsspannungen. Aus diesem Grund eignet sich der LTC2909 für kleine und tragbare Geräte genau so perfekt wie für Netzwerk-Server und Anwendungen in der Automobiltechnik.

Geliefert wird das IC in den Gehäuseformen 8-Pin-SOT-23 sowie 3 mm x 2 mm DFN. Es ist spezifiziert über den kommerziellen und industriellen Temperaturbereich.


Zusammenfassung der Eigenschaften des LTC2909:

 Zwei einstellbare Low-Voltage-Eingänge (0,5 V)
 Über einen Pin wählbare Eingangspolarität gestattet negative und OV-Überwachung
 Garantierte Schwellwertpräzision: ±1.5%
 Shuntregler mit 6,5 V für den Betrieb an höheren Spannungen
 Niedriger Eigenstrombedarf von 50 uA
 Einstellbare Reset-Timeout-Länge
 Reset mit ultra-niedriger Spannung: VCC= 0,5 V garantiert
 Unempfindlich gegenüber Glitches auf der Versorgungsspannung
 Niedrigprofilgehäuse 8-Pin-SOT-23 und (3 mm x 2 mm) DFN

LINEAR TECHNOLOGY GmbH

Die Firma Linear Technology Corporation, Hersteller von hochleistungsfähigen Linear-ICs, wurde 1981 gegründet, ging 1986 an die Börse und wurde im Jahr 2000 in den S&P-500-Index bedeutender börsennotierter Unternehmen aufgenommen. Linear Technology produziert u. a. Präzisionsverstärker, Komparatoren, Spannungsreferenzen, monolithische Filter, Linearregler, Gleichspannungswandler, Batterieladegeräte, Datenkonverter, Kommunikationsschnittstellen-ICs, HF-Signalaufbereitungs-ICs, uModuleTM-Produkte und viele andere Analog-ICs. Typische Anwendungsbereiche für die hochleistungsfähigen ICs von Linear Technology sind: Tele-kommunikation, Handys, Netzwerkprodukte wie z. B. optische Schalter, Notebook- und Desktop-Computer, Computerperipheriegeräte, Video/Multimedia-Geräte, industrielle Mess-systeme, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen, hochwertige Consumer-Produkte wie z. B. Digitalkameras und MP3-Player, komplexe medizinische Geräte, Automobilelektronik, Fabrikautomatisierung, Prozesssteuerung sowie militärische Systeme und Luft-/Raumfahrt. Weitere Informationen finden Sie unter www.linear.com.

LT, LTC, LTM, Burst Mode und sind eingetragene Marken und uModule ist eine Marke der Firma Linear Technology Corp. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.