The Linde Group vereinbart neue Forward Start-Kreditfazilität über 1,6 Mrd. Euro - weitere Stärkung des Liquiditätsprofils bis 2013

(PresseBox) (München, ) Der Technologiekonzern The Linde Group hat eine neue, zweijährige revolvierende Kreditlinie in Höhe von 1,6 Mrd. Euro abgeschlossen. Diese so genannte Forward Start-Fazilität wird ab 2011 verfügbar sein. Sie wird an die bestehende, derzeit ungenutzte, 2 Mrd.-Euro-Kreditlinie des Konzerns anschließen, die am 3. März 2011 ausläuft. Mit der neuen Kreditlinie sichert sich das Unternehmen eine solide allgemeine Liquiditätsreserve bei Banken.

An der Transaktion, die im Rahmen eines so genannten Club Deals erfolgte, waren mehr als 20 der national und international wichtigsten Banken von Linde beteiligt. Die sehr gute Unterstützung der von Linde arrangierten Transaktion ermöglichte es, den Kreditbetrag substantiell auf 1,6 Mrd. Euro zu erhöhen. Dennoch war die Transaktion weiterhin überzeichnet. "Die Forward Start-Fazilität erhöht unsere Finanzierungsflexibilität weiter bis 2013. Wir freuen uns über die starke Unterstützung unserer Bankengruppe", sagte Georg Denoke, CFO der Linde AG.

Linde's Langfrist-Rating wird von Standard & Poor's derzeit mit BBB+ (positiver Ausblick) bewertet. Moody's stuft die Bonität mit Baa1 ein.

Linde AG

The Linde Group ist ein weltweit führendes Gase- und Engineeringunternehmen, das mit annähernd 52.000 Mitarbeitern in etwa 100 Ländern vertreten ist und im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 12,7 Mrd. Euro erzielt hat. Die Strategie der Linde Group ist auf ertragsorientiertes und nachhaltiges Wachstum ausgerichtet. Der gezielte Ausbau des internationalen Geschäfts mit zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen steht dabei im Mittelpunkt. Linde handelt verantwortlich gegenüber Aktionären, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt - weltweit, in jedem Geschäftsbereich, jeder Region und an jedem Standort. Linde entwickelt Technologien und Produkte, die Kundennutzen mit einem Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung verbinden.

Weitere Informationen über The Linde Group finden Sie online unter http://www.linde.com


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.